Rubrik: Auto-Moto, Transport | 1.1.2016
Öffentliche Verkehrsmittel und Buslininen vom und zum Prager Flughafen

Der größte Flughafen Tschechiens, der internationale Václav-Havel-Flughafen in Prag-Ruzyně, ist ein internationaler ziviler Flughafen. Er liegt etwa 15 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt am nordwestlichen Stadtrand von Prag.

Seit Oktober 2012 trägt er offiziell den Namen des verstorbenen ehemaligen tschechischen Staatspräsidenten Václav Havel: Letiště Václava Havla Praha (Václav Havel Airport Prague), bis dahin lautete die offizielle Bezeichnung Letiště Praha-Ruzyně.

Mit dem Auto braucht man vom Stadtzentrum zum Flughafen etwa 25 bis 30 Minuten (in der Hauptverkehrszeit auch 40 bis 50 Minuten), mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus und U-Bahn) etwa eine halbe Stunde.

Buslinie 119: Letiště Praha - Metrostation Nádraží Veleslavín (grüne Linie  A) - 17 Minuten

Der Autobus Nr. 119 der Prager Verkehrsbetriebe verbindet die Metrostation Nádraží Veleslavín (grüne Linie A) mit dem Flughafen, wobei der erste Bus morgens gegen 5 Uhr und der letzte Bus nachts gegen 0.30 Uhr von der Station Nádraží Veleslavín abfährt (ebenso in umgekehrter Richtung).

Der Bus benötigt fahrplanmäßig 17 Minuten für die Strecke Nádraží Veleslavín bis zur Endstation Letiště und umgekehrt.

Buslinie 100: Letiště Praha - Metrostation Zličín (gelbe Linie B) - 16 Minuten

Der Bus Nr. 100 der Prager Verkehrsbetriebe verbindet die Metrostation Zličín (Endstation der gelben Linie B) mit dem Flughafen, wobei der erste Bus morgens gegen 5.20 Uhr und der letzte Bus nachts gegen 23.40 Uhr von der Station Zličín abfährt (ebenso in umgekehrter Richtung).

Der Bus benötigt fahrplanmäßig 16 Minuten für die Strecke Zličín bis zur Endstation Letiště und umgekehrt.

Für die Fahrt mit den Bussen der Linie 119 und 110 ist ein Ticket der Prager Verkehrsbetriebe erforderlich, das an Kiosken (trafika) oder den orangenen Automaten an Straßenbahnhaltestellen und  Metrostationen erhältlich ist.

Airport Express (AE): Letiště Praha - Hlavní nádraží (Hauptbahnhof, Metrostation C) - 33 Minuten 

Der Airport Express (AE) ist eine spezielle Buslinie der Prager Verkehrsbetriebe, die in der Zeit von 5.30 bis 22.30 Uhr eine direkte Verbindung zur Personenbeförderung zwischen Flughafen, Hauptbahnhof und dem öffentlichen Nahverkehrssystem der Hauptstadt Prag sicherstellt.

Der AE verkehrt in einem Intervall von 30 Minuten. Die Fahrzeit zwischen Hauptbahnhof und Flughafen beträgt fahrplanmäßig 33 Minuten.

Der AE hält - allerdings nur auf dem Weg vom Flughafen zum Hauptbahnhof und nur zum Aussteigen - an zwei Zwischenstationen, nämlich an den Haltestellen Masarykovo Nádraží und Náměstí Republiky.

Die gewöhnlichen Tarife und Fahrscheine der Prager Verkehrsbetriebe gelten nicht für den AE. Die Fahrscheine werden direkt beim Fahrer gekauft und gelten nur für diese Linie.  

Aktuelle Fahrpläne, gültige Tarife

Die aktuellen und vollständigen Fahrpläne sowie detaillierte Infos zu den gültigen Fahrpreisen für die genannten Buslinien finden sich auf den Seiten der Prager Verkehrsbetriebe (www.dpp.cz).

Die Informationen werden dabei zum Teil auch in deutscher Sprache angeboten.

Weitere Infos: Prager Verkehrsbetriebe (www.dpp.cz) Themen: Václav-Havel-Flughafen (PRG), Prager Verkehrsbetriebe (DPP)
Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 5. April 2016 - 23:58

Seitenblick

www.mrparkit.comwww.mrparkit.com | Tourismus, Dienstleistungen
Mr. Parkit betreibt in Prag ein Garagen- und Parkplatznetz. Das innovative Konzept ermöglicht es Prag-Besuchern, Stellplätze bequem im Voraus und zu einem günstigen Preis zu reservieren.

Auch interessant

Volltextsuche