Berufsbegleitendes MBA-Programm in deutscher Sprache, Kursbeginn des neuen deutschen Kurses ist der 25.09.2015

Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet. Die internationale Zusammensetzung des Lehrkörpers sowie die Einbeziehung von Lehrkräften aus der unternehmerischen Praxis gewährleisten eine hohe internationale Ausrichtung sowie Vernetzung mit der Wirtschaft. Den Teilnehmern werden somit die neuesten wissenschaftlichen und praktischen Kenntnisse in Wirtschaft und den verwandten Fächern vermittelt.

Master of Business Administration

Das Curriculum der MBA Programme des IPFM verfolgt eine Wissensvermittlung auf der Basis eines ganzheitlichen Ansatzes im Bereich General Management. Im einzelnen werden nicht nur bestimmte Unternehmensbereiche, sondern alle wesentlichen Funktionen innerhalb der Wertschöpfungskette abgedeckt. Im Studium werden daher Fähigkeiten zur aktiven Gestaltung von Geschäftsprozessen in einem sich ständig verändernden Unternehmen ausgebildet. Die IPFM-Partnerunternehmen sind eine Gewähr für einen engen Kontakt zwischen Wissenschaft und praktischem Leben. Der Grundgedanke des berufsbegleitenden MBA-Studiums am IPFM besteht in der umfassenden Verbindung von Führungsqualitäten, unternehmerischem Denken und Informationsmanagement.

Ziele des Studiums
  • Berufliche Weiterbildung von Mitarbeitern mit abgeschlossenem Erststudium, um sich auf die Übernahme von Verantwortung in mittleren und großen multinationalen Unternehmen vorzubereiten
  • Weiterqualifikation für Führungskräfte, um ihr Know-how nach längerer Berufspraxis aufzufrischen und neue Kenntnisse erfolgreicher und verantwortungsbewusster Führung zu erwerben.
  • integrierter Ansatz von technischem Know-how, Management und Betriebswirtschaft
  • Vermittlung höchster Kenntnisse in Betriebswirtschaft, Transformation, Controlling und Management
  • Schaffung neuer Bindeglieder zwischen Forschung, Wissenschaft und Ausbildung am IPFM
    Zielgruppe
  • Führungs- und Führungsnachwuchskräfte, die sich bereits seit längerem in Managementpositionen befinden.
  • Mitarbeiter spezialisierter Abteilungen, die an den wesentlichen an den Prozessen im Unternehmen beteiligt sind oder sein werden.
  • Führungs- und Führungsnachwuchskräfte des mittleren und oberen Managements.
  • Interne Berater aus Spezial- und Projektteams, externe Berater.
  • Das Studium wendet sich primär an Nichtökonomen und wurde 1998 in erster Linie als Zusatzqualifizierung technischer Ingenieure entwickelt. Auch aktuell hat ein Großteil unserer Studenten einen technischen Hintergrund.
  • Nach längerer Berufspraxis nehmen aber auch immer mehr Betriebswirte teil, um ihr Know-how aufzufrischen und Kenntnisse erfolgreicher und verantwortungsbewusster Führung zu erwerben.

Die Studierenden und Absolventen der MBA-Programme des IPFM haben über das Alumni-Netzwerk Zugang zum Kommunikations- und Informationsnetzwerk – nicht nur während ihres Studiums, sondern auch danach, um ihre Erfahrungen zu teilen und sich weiterzubilden.

Unsere Mitglieder sind:
  • ŠKODA AUTO a.s.
  • Porsche Česká republika s.r.o.
  • ŠkoFIN s.r.o.
  • Volkswagen Financial Services Slowakei
  • LBBW Bank CZ a.s.
  • BPV BRAUN PARTNERS
  • Deutsch-Tschechische Industrie- und Handelskammer (DTIHK)
  • SAP BSCE s.r.o.
Mission

Unser Ziel ist es, ausgewählten Führungs- und Führungsnachwuchskräften die neuesten wissenschaftlichen Kenntnisse und analytischen Fähigkeiten zu vermitteln, um sich in einem Umfeld immer schnellerer Veränderungen behaupten zu können. Deshalb bietet das IPFM ein postgraduales und berufsbegleitendes MBA-Studium zur Vermittlung moderner Management-Konzepte und effizienter Methoden, die jeweils in Kooperation mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie entwickelt wurden. Das Programm ermöglicht es, während des Studiums voll im Beruf zu bleiben.

Alle MBA-Programme des IPFM sind seit 2005 sowohl national durch die CAMBAS (Czech Association of MBA Schools) als auch international durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) akkreditiert. Die Akkreditierungen belegen, dass unsere Studienprogramme den internationalen Bildungsstandards und europäischen MBA-Richtlinien entsprechen.

IPFM - Institut für Industrie- und Finanzmanagement

Václavské náměstí 40
110 00 Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
Tel: +420 221 490 355
Fax: +420 224 222 200
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 09:00 - 17:00 Uhr

Standort

Video

Volltextsuche