Blogger

Konstantin John Kowalewski

Fragen an K. J. Kowalewski:

  • Was isst du gerne? - Mediterrane, aber auch deutsche Küche (Gulasch mit Nudeln am liebsten ☺).
  • Hast du Hobbies? - Sogar sehr viele: Kochen, Astronomie, Fotografieren, Tanzen, Reisen, Theater, Mode und vieles mehr...
  • Was fasziniert dich? - Menschen, mit schwerem Schicksal, die nicht aufgeben (Steven Hawking, Nelson Mandela).
  • Dein Lieblingsbuch/-film? - H. G. Wells: "Die Zeitmaschine" - Star Trek: "Treffen der Generationen"
  • Deine Lieblingsmusik? - Herbie Hancock, Aretha Franklin, Jamiroquai, aber auch Smetana + Dvořák.
  • Was macht dich wütend? - Unehrlichkeit! Fehler verzeihe ich. Aber Lügen hasse ich.
  • Wo möchtest du leben? - Es gibt viele schöne Orte. Hauptsache in Harmonie und Frieden.
  • Wie alt möchtest du werden? - So alt, wie ich noch selbstständig denken, fühlen und handeln kann.
  • Wie möchtest du sterben? - Wenn ich mit mir und der Welt im Reinen bin!
  • Worüber kannst du lachen? - Über das Duo Urban Priol und Georg Schramm (Deutsche Polit-Kabarettisten).
  • Welchen Traum möchtest du dir erfüllen? - Lebe deinen Traum! Träume nicht dein Leben!
  • Wie viel Geld möchtest du besitzen? - Soviel, dass ich ein normales Leben führen kann.
  • Ein Jahr auf einer Insel: Welche 3 Bücher nimmst du mit? - Saint-Exupérys: "Le Petit Prince", Sartres: "Le Mur" und mein Tagebuch.
  • Wer ist die Person hinter diesem Blog? - Konstantin John Kowalewski ist Konstantin Kountouroyanis (© by ihm). John ist der Vorname meines deutschen Großvaters. Kowalewski der Geburtsname meiner Mutter.
  • Zum Kontaktformular
Bildnachweis:
In einen Göttinger Restaurant, Foto: Kountouroyanis

Konstantin John Kowalewski

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 12.10.2016
Viele Tschechen sind gegen Flüchtlinge und Ausländer im Allgemeinen. Doch nicht alle Tschechen teilen diese Meinung. Es regt sich Widerstand

Spätestens seid dem Merkel-Besuch in diesem Jahr ist klar, was die Mehrheit der Tschechen von ihrer Willkommens- und Flüchtlingspolitik hält. Auch im Alltag macht sich in Tschechien seid Jahren...

| Konstantin John Kowalewski | Reise | Erstellt am: 30.8.2016
Die deutschsprachige evangelische Gemeinde Prag lädt zum gemeinsamen Dialog und Gedankenaustausch ein

Gleich zu drei Fahrten lädt die deutschsprachige evangelische Gemeinde Prag ein. Im September geht es mit einer Studienfahrt nach Nürnberg los. Anlass ist der 700. Geburtstag Karl IV. Nicht nur...

| Konstantin John Kowalewski | Politik | Erstellt am: 26.8.2016
Anti-Merkel-Demonstranten drohen mit Czexit

Kein anderer Bundeskanzler vor ihr wurde mit so vielen Hassparolen, Buhrufen und Pfiffen in Prag empfangen. Bereits im Vorfeld war die Stimmung in der Prager Bevölkerung gereizt. Tschechische...

| Konstantin John Kowalewski | Gesellschaft | Erstellt am: 14.8.2016
Ausgelassene Party-Stimmung wie auf der Love Parade in Berlin

Gestern wurde die LGBT-Veranstaltung Prague Pride unter dem Motto der "Freiheit und Liebe" im Lenta-Park beendet. Zuvor waren Tausende durch das Zentrum Prags geströmt oder betrachteten die...

| Konstantin John Kowalewski | Feuilleton | Erstellt am: 9.4.2016
Gedenkveranstaltung für Lili Elbe am 22.04.2016

Auch zu Beginn des 21. Jahrhunderts sind Klischees und Vorurteile nicht verflogen. Im Gegenteil! Momentan sieht die Lage eher so aus, als wenn die europäischen Gesellschaften geradezu einen...

| Konstantin John Kowalewski | Feuilleton | Erstellt am: 27.3.2016
Zwischen Anspruch und Mainstream

Während Dánská dívka (engl. Orig. „The Danish Girl“) noch in den Prager Kinos läuft, wird im deutschen Buchhandel schon die DVD-Version beworben. Insofern kann diese Filmkritik noch für den...

| Konstantin John Kowalewski | Einkaufen | Erstellt am: 17.1.2016
Zaubern Sie in nur 30 Minuten ein mediterranes Ambiente in Ihr Esszimmer - Wir zeigen Ihnen wie

Ein Dinner zu Zweit bei mediterranem Ambiente ist nicht schwer. Ich zeige Ihnen, wo Sie die Zutaten in Prag bekommen und wie Sie in nur 30 Minuten ein Candlelight-Dinner for Two zaubern.
 ...

| Konstantin John Kowalewski | Feuilleton | Erstellt am: 7.1.2016
Eine Kritik zum Star Wars-Film: "Das Erwachen der Macht"

Es war einmal vor langer, langer Zeit in einer weit entfernten Galaxies..."

So könnte auch ein "kosmisches Märchen" (George Lukas, 1978) beginnen, in dem zwei wagemutige Männer eine...

| Konstantin John Kowalewski | Einkaufen | Erstellt am: 17.12.2015
Schnell, lecker und auch noch gesund kochen? - Ich zeige Ihnen wie es geht!

Frischer Fisch in Prag? Auch ich hatte danach fast drei Jahre gesucht, bis ich durch einen Umzug zufällig in die richtige Gegend zog. Tschechien ist halt kein Nordseeanrainerstaat. Bei Kaufland im...

Auch interessant