Blogger

Larissa Fink

Larissa Fink, Jahrgang 1995, studiert derzeit Journalismus und Medienwissenschaft an der Karls-Universität Prag. In Deutschland studiert sie an der Universität-Mainz Publizistik und Soziologie.

In ihrer Freizeit interessiert sie sich vor allem für kulturelle Themen wie Theater, Kunst und Musik. Aber auch Reisen und Schreiben zählen zu ihren Interessen.

Für prag aktuell ist sie seit Februar 2017 als Redakteurin tätig und bloggt über ihren Alltag in Prag. Dabei testet sie sich als Veganerin gerne durch verschiedene Restaurants, entdeckt gemütliche Musikkneipen oder besucht neue Kunstausstellungen.

 

Bildnachweis:
Larissa Fink

Larissa Fink

| Larissa Fink | Kultur | Erstellt am: 22.5.2017
Vier Tage internationale Literatur, Kunst, Performance und Film

Dieses Wochenende fand wieder das Prager Microfestival statt. Vier Abende voller Literatur, Film und Performance. 24 Schriftsteller aus zwölf verschiedenen Ländern stellten dort ihre Arbeiten vor...

| Larissa Fink | Nachtleben | Erstellt am: 14.5.2017
Open-Air Techno bei Stalin und Harmony Release Party in der MeetFactory

Am Freitag Abend wurde mal wieder bewiesen, dass sich die Prager Technoszene durchaus sehen lassen kann. Gleich mehrere Events standen auf meiner Liste. Ich entschied mich zuerst, bei der Open-Air...

| Larissa Fink | Nachtleben | Erstellt am: 26.3.2017
Drei Tage Kneipenfestival in Prags hipstem Viertel

Žižkov ist das wohl hipste Viertel in Prag. In kleinen Gassen reiht sich ein cooles Café an das andere und dazwischen liegen stylische Kneipen. Das Berlin von Prag heißt es manchmal. Dieses...

| Larissa Fink | Kultur | Erstellt am: 17.3.2017
Das Dokumentarfilmfestival "Jeden svět/One World" in Prag

Letzte Woche fand wieder das Filmfestival "Jeden svět/One World" in Prag statt. Jeden Tag wurden in verschiedenen Programmkinos Dokumentarfilme zu Menschenrechten gezeigt. Mich sprechen alle Filme...

| Larissa Fink | Nachtleben, Gastronomie | Erstellt am: 5.3.2017
Veganes Schlemmen, Kunst & Techno

Mein letzter Freitag begann schon ziemlich perfekt: mit einem ausgiebigen Katerfrühstück bei Veganland. Das vegane Restaurant liegt direkt am Karlsplatz und bietet ein riesiges Buffet an...

Auch interessant