EurActivEurActiv | Hintergrund | Rubrik: Politik, Panorama, Gesellschaft | 28.1.2017

Von Syrien in ein europäisches Integrationszentrum und dann in die neue Heimat Prag, so könnte der Weg eines Flüchtlings aussehen. Doch für viele Asylsuchende ist Tschechien ein Land mit Schattenseiten. EurActiv Tschechien berichtet.

Themen: Flüchtlinge, Fremdenfeindlichkeit, Asylpolitik
hashtags:
#Flüchtlinge, #Fremdenfeindlichkeit, #Asylpolitik
23

Weitere Nachrichten zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama, Gesellschaft | 9.02.2017
Migration, Flüchtlinge, Terrorismus, Krankheit: CVVM ermittelt tschechische Zukunftsängste und Bedrohungsgefühle
Themen: Meinungsumfragen, Terrorismus, Flüchtlinge, CVVM
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Politik | 20.12.2016
Stellvertretender Premier sieht Verantwortung für Terroranschlag in Berlin bei der deutschen Bundeskanzlerin
Themen: Terrorismus, Andrej Babiš, Islamischer Staat (IS), Flüchtlinge
Rubrik: Politik | 12.10.2016
Viele Tschechen sind gegen Flüchtlinge und Ausländer im Allgemeinen. Doch nicht alle Tschechen teilen diese Meinung. Es regt sich Widerstand
Themen: Iniciativa Ne Nasismu, Flüchtlinge, Ausländer, Flüchtlingspolitik
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Politik | 2.10.2016
Außenminister Zaorálek: Aussagen von Miloš Zeman sind nicht die offizielle Linie der Tschechischen Republik
Themen: Flüchtlinge, Asylpolitik, Miloš Zeman, Lubomír Zaorálek, Islam

Seitenblick

www.evprag.cz www.evprag.cz | Gesellschaft
Die Gemeinde zählt etwa 140 deutschsprachige Mitglieder unterschiedlicher Nationalitäten und Bekenntnisse, die zeitweise oder dauerhaft in Prag leben. Ein Schwerpunkt der Aktivitäten ist die Arbeit mit Familien und Kindern. Die Gottesdienste finden sonntags in der Kirche St. Martin in der Mauer statt.
www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.

Auch interessant

Volltextsuche