Brexit

Presseschau | Veröffentlicht am: 20.3.2017

Der tschechische Außenminister Lubomir Zaoralek hat sich für eine Beschränkung der Freizügigkeit der Arbeitskräfte innerhalb der EU ausgesprochen. 

Themen: Freizügigkeit, Arbeitsmarkt, EU, Brexit, Lubomír Zaorálek
Presseschau | Veröffentlicht am: 22.2.2017

PRAG (dpa-AFX) - Tschechien will bei den Brexit-Verhandlungen für die Rechte seiner in Großbritannien lebenden Bürger kämpfen. 

Themen: Brexit
Brexit abonnierenBrexit abonnieren
Presseschau | Veröffentlicht am: 24.1.2017

Tschechien sollte mit Großbritannien in Sachen „Brexit“ selbstständig verhandeln und nicht auf den Rest der EU warten. Dis forderte der tschechische Innenminister Milan... mehr ›

Themen: Brexit, Milan Chovanec, EU
Presseschau | Veröffentlicht am: 1.10.2016

London – Nach Polen hat sich nun auch Tschechien besorgt über fremdenfeindliche Übergriffe in Großbritannien gezeigt. Ministerpräsident Bohuslav Sobotka kritisierte bei einem... mehr ›

Themen: Fremdenfeindlichkeit, Brexit
prag aktuellprag aktuell | Veröffentlicht am: 23.9.2016
Außenamt geht derzeit nicht von fremdenfeindlichem Motiv aus: Tat einer Straßengang

London/Prag - Eine Gruppe Jugendlicher hat in London in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einen in der britischen Hauptstadt lebenden tschechischen Geschäftsmann zu Tode... mehr ›

Themen: Fremdenfeindlichkeit, Brexit
Presseschau | Veröffentlicht am: 2.7.2016

Die tschechische Regierung hat einen Vorstoß von Präsident Milos Zeman zu Referenden über die Mitgliedschaft des Landes in der EU und der Nato zurückgewiesen.

Themen: EU-Referendum, Brexit, EU, Miloš Zeman, tschechische Regierung
Presseschau | Veröffentlicht am: 1.7.2016

Prag. Tschechien könnte der nächste Dominostein nach dem Brexit sein: Präsident Milos Zeman befürwortet eine Volksbefragung über die EU-Mitgliedschaft seines Landes.

Themen: Brexit, EU, Miloš Zeman, EU-Referendum
Presseschau | Veröffentlicht am: 27.6.2016

Tschechiens Außenminister übt heftige Kritik am EU-Kommissionspräsidenten. Er wirft ihm vor, wenig Engagement vor dem EU-Referendum gezeigt zu haben. Juncker sei der falsche... mehr ›

Themen: EU, Brexit, Lubomír Zaorálek
Presseschau | Veröffentlicht am: 25.6.2016

Unumkehrbar sei der Austritt der Briten, sagt der tschechische Regierungschef. Er will die Briten jetzt so schnell wie möglich loswerden.

Themen: EU, Brexit, Bohuslav Sobotka

Firmen | Links | Adressen

www.psn.czwww.psn.cz | Wirtschaft, Dienstleistungen, Immobilien
Das Unternehmen PSN ist ein bedeutender Spieler auf dem Immobilienmarkt in... mehr ›
www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine... mehr ›
www.firemniparnik.czwww.firemniparnik.cz | Wirtschaft, Dienstleistungen
Spezielle Fahrten und Dienste für Firmen auf einem Ausflugsdampfer:... mehr ›
www.towerpark.czwww.towerpark.cz | Böhmische Küche, Internationale Küche, Restaurants, Gastronomie
Das Restaurant im Prager Fernsehturm bietet die einzigartige Kombination... mehr ›
www.cmcpraha.czwww.cmcpraha.cz | Krankenhäuser, Kliniken, Zahnärzte, Stomatologen, Dienstleistungen, Gesundheit
Das Canadian Medical Care (CMC) ist eine Privatklinik, die weit über den... mehr ›
www.mrparkit.comwww.mrparkit.com | Auto-Moto, Transport, Tourismus, Dienstleistungen, Einkaufen
Mr. Parkit betreibt in Prag ein Garagen- und Parkplatznetz. Das innovative... mehr ›
www.hotelrott.czwww.hotelrott.cz | Hotels, Unterkünfte
Das Viersternehotel Rott liegt in der Innenstadt Prags, nur einige... mehr ›
www.kidscompany-praha.euwww.kidscompany-praha.eu | Bildung
Der Schwerpunkt des Kindergartens liegt in der zweisprachigen... mehr ›
www.narodni-divadlo.czwww.narodni-divadlo.cz | Theater, Oper, Kultur
Das Ballett ist neben dem Schauspiel, der Oper und der Laterna magika... mehr ›
www.foodstory.czwww.foodstory.cz | Feinkost, Lebensmittel, Einkaufen
Lebensmittel mit Stammbaum und Delikatessen aus aller Welt: Die... mehr ›