Veranstaltung

Sonntag, 11. Juni 2017

Aerodrome Festival Prague 2017: Linkin Park live

Open-Air-Festival außerdem mit Simple Plan, Machine Gun Kelly, Enter Shikari, Royal Republic

Prag - Die vierte Auflage des Aerodrome Festivals kann auch dieses Jahr mit einem großartigen Line-up auftrumpfen. Headliner des Open-Air-Konzerts ist mit der Rockband Linkin Park, niemand geringeres als eine der bekanntesten und erfolgreichsten Musikgruppen unserer Zeit.

Zum ersten Mal seit zehn Jahren haben alle Prager Fans der Band um Sänger Chester Bennington die Möglichkeit, ihre musikalischen Idole in ihrer Stadt live zu erleben.

Doch auch die weiteren Gigs des Aerodrome Festivals müssen sich nicht verstecken, so kommen mit der kanadischen Rockband Simple Plan, dem US-Amerikanischen Rapper Machine Gun Kelly, der britischen Post-Hardcore-Band Enter Shikari und der schwedischen Rockband Royal Republic weitere Hochkaräter der internationalen Musikszene auf den Flugplatz an der Metrostation Letňany.  

Entsprechend groß ist demnach offenbar die Vorfreude auf das Open-Air-Konzert - gemäß den Infos der Ticketbörse Viagogo.com sind nur noch wenige Restkarten verfügbar. Karten gibt es derzeit auf jeden Fall noch bei dem tschechischen Online-Vorverkauf von Virtual Tickets.(siml)

Weitere Infos: www.aerodrome-festival.eu
Bildnachweis:
Facebook | Aerodrome Festival CZ

Veranstaltungsort

Hulkova 1075/35
197 00
Praha 9

Aerodrome Festival Prague 2017: Linkin Park live

Sonntag, 11. Juni 2017
Der Flugplatz Prag-Letňany ist ein öffentlicher innerstaatlicher und nichtöffentlicher internationaler Flugplatz. Er liegt zwischen dem Ausstellungsgelände Výstaviště Letňany und dem Prager Stadtteil Kbely und ist gut mit der Prager Metro zu erreichen.
Hulkova 1075/35
197 00
Praha 9
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
info@letnany-airport.cz
Tel: +420 702 004 105
www.letnany-airport.cz

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Donnerstag, 20. 4. 2017
Ballett des Nationaltheaters: Modernes Tanztheater auf der Bühne der Nová scéna

Prag - Das Ballett des Nationaltheaters führt in seinem Repertoire erstmals ein Werk des heute bereits legendären Israelis Ohad Naharin auf, der bereits seit mehreren Jahrzehnten zur "Crème de la Crème" des internationalen modernen Tanztheaters gehört.

Es handelt sich um eine besondere Kombination von Teilen oder ganzen Werken, die von Naharin im Laufe der vergangenen zehn Jahre geschaffen wurden, und die ihre neue Gestalt entweder im Rahmen der Regielinie oder der choreographischen... mehr ›

Veranstaltungsorte

[vocabulary:node-count]