Veranstaltung

Samstag, 23. April 2016

Tag der offenen Tür auf der Prager Burg

Sonst geschlossene Säle werden der Öffentlichkeit zugänglich gemacht

Prag - Für einen einzigen Tag können in der Prager Burg der Rothmayer-Saal, der Spanische Saal, die Rudolfgalerien, der Thron-Saal (Foto), der Habsburger-Gemälde-Raum, sowie die Salons des Südflügels des neuen Palasts besichtigt werden. Zwischen 9.00 und 16.30 Uhr werden diese sonst geschlossenen Räumlichkeiten am Samstag der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Der Eintritt erfolgt über das Matthias-Tor (Matyášovou branou) und ist frei. Letzteres bedeutet traditionell jedoch auch: Mit massenweise Besuchern und langen Schlangen sollte gerechnet werden - also einfach das Ende der Schlange finden und hinten anstellen. (pah)

Bildnachweis:
Hrad.cz

Veranstaltungsort

U Prašného mostu 55/3
118 00
Praha 1 - Hradčany

Tag der offenen Tür auf der Prager Burg

Samstag, 23. April 2016
Die Reitschule der Prager Burg liegt in der Straße U Prašného mostu (Zur Pulverbrücke), die zum Nordtor der Prager Burg führt und beherbergt einen der größten Ausstellungsräume in ganz Tschechien.
U Prašného mostu 55/3
118 00
Praha 1 - Hradčany
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
Tel: +420 224 373 232
www.hrad.cz

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 6. 5. 2017
Bohemians Praha 1905 vs. SK Slavia Praha, Anpfiff: 15.00 Uhr

Prag - Die Rivalität zwischen den Prager Fußballvereinen ist eine Tradition, die allseits gepflegt wird. Sparta vs. Slavia, Slavia vs. Bohemians, man ist in gegenseitiger Hassliebe in der ersten tschechischen Liga vereint.

Am Samstag, den 6. Mai 2017 ab 15 Uhr steht das Duell der beiden letztgenannten Rivalen aus Vršovice auf dem Programm.

Die Fans beider Vereine lassen traditionell im Internet und sozialen Netzwerken schon vorglühen. Das Video (ursprünglich mit dem Sound der... mehr ›

Veranstaltungsorte

[vocabulary:node-count]