Rubrik: Theater, Oper, Tanz | Veröffentlicht am: 07.12.2015

Das Divadlo Metro ist ein traditionsreiches Schwarzes Theater im Prager Stadtzentrum. Es befindet sich in der Passage Metro an der Nationalstraße (schräg gegenüber vom Kaufhaus Tesco).

Es ist das einzige Schwarze Theater in Prag, welches sein Geheimnis verrät. Auf jede Vorstellung folgt ein kurzer interaktiver Workshop.

Autor: Gast
Themen: Schwarzes Theater, Theater

Info

Das einzige Schwarze Theater in Prag, das sein Geheimnis preisgibt

Das Divadlo Metro ist ein Schwarzes Theater im Prager Stadtzentrum und kann auf eine lange, bis in die sechziger Jahre des 20. Jahrhunderts zurückreichende Tradition zurückblicken. Es befindet sich in der Passage Metro schräg gegenüber vom Kaufhaus Tesco.

Sein Schaffen ist eng verknüpft mit dem Namen des Schauspielers, Drehbuchautors, Regisseurs und Bühnenbildners, Autors und Theatermachers František Kratochvíl. Dieser hat - zusammen mit Michal Urban, dem Direktor des Theaters - auch die aktuellen beiden Stücke für das Schwarze Theater geschrieben: "DEJA VU" und "LIFE IS LIFE".

Tradition und patentierte Theatertechnik

Kratochvíl gilt dabei als Vater und Erfinder des "Gezeichneten Theaters", einer weltweit patentierten Theatertechnik, die es ermöglicht, gezeichneten Objekten Leben und Bewegung einzuhauchen.

Das "Gezeichnete Theater" wurde den Zuschauern erstmal am 17. März 1975 in der Aufführung "Clown" präsentiert, geschrieben von Frantisek Kratochvíl und Vladimír Cabalka.

Das originelle Theater von František Kratochvíl setzte sich in anderen Produktionen auf der Bühne des Prager Theaters Reduta fort.

Bis zu seinem Umzug in die heutigen Räume in der Passage Metro im Jahr 2002 firmierte es unter dem Namen Černé divadlo Františka Kratochvíla.

Kurzer interaktiver Workshop nach der Vorstellung

Das Metro ist das einzige Schwarze Theater in Prag, das sein Geheimnis preisgibt. Nach jeder Vorstellung findet ein kleiner Workshop statt, in dem die Zuschauer erfahren, wie die Technik einiger Tricks des Schwarzen Theaters funktioniert.

Beide Stücke sind zum Teil interaktiv, und im Workshop erhalten die Zuschauer die Gelegenheit, auf der Bühne in die Rolle eines Schauspielers am Schwarzen Theater zu schlüpfen.

Kontakt

Divadlo Metro

Národní 25
110 00 Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
pokladna@divadlometro.cz Tel: +420 221 085 201, 602 316 346

Klick durch die Rubriken

Seitenblick

www.evprag.cz www.evprag.cz | Gesellschaft
Die Gemeinde zählt etwa 140 deutschsprachige Mitglieder unterschiedlicher Nationalitäten und Bekenntnisse, die zeitweise oder dauerhaft in Prag leben. Ein Schwerpunkt der Aktivitäten ist die Arbeit mit Familien und Kindern. Die Gottesdienste finden sonntags in der Kirche St. Martin in der Mauer statt.
www.dox.czwww.dox.cz | Kultur, Galerien
Zentrum für zeitgenössische Kunst im Prager Stadtteil Holešovice.

Auch interessant

Volltextsuche