Rubrik: Politik | Veröffentlicht am: 09.06.2016

Prag - Ein Bericht des Senders euronews vom 9. Juni 2016 zum gestrigen Gipfeltreffen der Visegrád-Länder in Prag: "Die Regierungschefs von Polen, Tschechien, Ungarn und der Slowakei haben sich bei einem Treffen für den Verbleib Großbritanniens in der Europäischen Union ausgesprochen. Der tschechische Ministerpräsident Bohuslav Sobotka warnte vor den Folgen eines Brexits." (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Visegrád-Gruppe, Asylpolitik, Flüchtlingsquoten
ID: 17,046
21

Seitenblick

www.kulturverband.comwww.kulturverband.com | Gesellschaft, Kultur
Die Hauptidee des Kulturverbandes liegt in der Erhaltung der Volkskultur und der deutschen Sprache der Minderheit. Das Prager Büro des Verbandes befindet sich im Haus der Nationalen Minderheiten (Dům národnostních menšin) in Vinohrady, unweit der Metrostation und Tramhaltestelle I.P. Pavlova.
www.firemniparnik.czwww.firemniparnik.cz | Tourismus, Gastronomie
Prag einmal aus anderer Perspektive erleben: nämlich bei einer privaten Party oder einer Firmenveranstaltung von einem Flussdampfer von der Moldau aus.

Auch interessant

Volltextsuche