Rubrik: Politik | Veröffentlicht am: 09.06.2016

Prag - Ein Bericht des Senders euronews vom 9. Juni 2016 zum gestrigen Gipfeltreffen der Visegrád-Länder in Prag: "Die Regierungschefs von Polen, Tschechien, Ungarn und der Slowakei haben sich bei einem Treffen für den Verbleib Großbritanniens in der Europäischen Union ausgesprochen. Der tschechische Ministerpräsident Bohuslav Sobotka warnte vor den Folgen eines Brexits." (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Visegrád-Gruppe, Asylpolitik, Flüchtlingsquoten
ID: 17,046
18

Klick durch die Rubriken

Seitenblick

www.narodni-divadlo.czwww.narodni-divadlo.cz | Kultur, Theater, Oper
Das Ballett ist neben dem Schauspiel, der Oper und der Laterna magika eines der vier Künstlerensembles des Nationaltheaters in Prag. Es ist dabei das größte und renommierteste Ballettensemble in Tschechien. Seine Vorführungen finden auf allen vier Bühnen des Nationaltheaters statt: im historischen Gebäude an der Moldau, der Nová scéna, dem Ständetheater und in der Staatsoper.
www.pivovarskydum.comwww.pivovarskydum.com | Gastronomie, Brauhäuser
Das "Brauhaus" ist eine Minibrauerei mit angeschlossenem Brauereirestaurant unweit des Karlsplatzes und zugleich eine der ältesten Kleinbrauereien in Prag. Seit Ende der 90er Jahre werden hier Biersorten gebraut, die man nirgendwo anders findet.

Auch interessant

Volltextsuche