MDR.deMDR.de | Presseschau | Rubrik: Reise | 1.2.2014
Film von Iduna Wünschmann, Rainer Bergomaz und Marion Pöllmann

Im Südwesten Tschechiens wurde 1991 der Šumava-Nationalpark eingerichtet. Das auch Böhmerwald genannte Gebiet grenzt auf einer Länge von 25 Kilometern an den deutschen Nationalpark Bayerischer Wald. Mit seinen 680 Quadratkilometern ist er der größte Nationalpark Tschechiens. In Vimperk befindet sich der Sitz der Nationalparkverwaltung und im Norden schließt sich das gleichnamige Landschaftsschutzgebiet an.

Themen: Nationalpark Šumava, Dokumentarfilm
5

Seitenblick

www.visitpilsen.euwww.visitpilsen.eu | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die westböhmische Metropole Pilsen gehört zu den interessantesten Städten Tschechiens. Dank des weltberühmten Pilsner Urquells ist sie bekannt als Stadt des Biers, dank der hochwertigen kulturellen Angebote trägt sie den Titel Europäische Kulturhauptstadt für das Jahr 2015.
www.lazne-podebrady.czwww.lazne-podebrady.cz | Unterkünfte, Hotels
Das Hotel Libenský ist das Hauptkurhaus der Gesellschaft a.s. Lázně Poděbrady. Das Objekt befindet sich in der Mitte der Kurkolonnade und gehört dank seiner Lage und der Vollständigkeit seiner angebotenen Dienstleistungen zu den gefragtesten Hotels im Kurort Podiebrad.

Auch interessant

Volltextsuche