Der StandardDer Standard | Hintergrund | Rubrik: Kultur | 10.10.2014
Tschechien hat eine lange Tradition in Sachen Glasverarbeitung - wie diese entstaubt den Sprung ins internationale Design schafft, ist eine andere Geschichte

Nicht das nostalgische Zeugs und auch nicht die Giebeldächer, nichts von alledem. Tom Dixon, der britische Topdesigner, wollte in Prag vor allem eines sehen: Brutalismus. Die Hardcore-Version der Moderne aus den Sixties.

Themen: Design, Designblock, Glasverarbeitung

Weitere Nachrichten zum Thema

Seitenblick

www.malovanikresleni.czwww.malovanikresleni.cz | Bildung, Kultur
Das Kunstatelier im Prager Stadtteil Vinohrady bietet Zeichen- und Malkurse für Erwachsene und Kinder an: Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene mit individuellem Zugang unter professioneller Leitung.
www.metrotheatre.czwww.metrotheatre.cz | Urlaub mit Kindern, Kultur
Das Divadlo Metro ist ein traditionsreiches Schwarzes Theater im Prager Stadtzentrum. Es befindet sich in der Passage Metro an der Nationalstraße und spielt fast täglich. Derzeit hat es zwei nonverbale Stücke im Repertoire, die ohne Sprachbarriere und dabei für alle Generationen und Alterskategorien gleichermaßen unterhaltsam sind.

Auch interessant

Volltextsuche