MDR.deMDR.de | Presseschau | Rubrik: Panorama | 11.7.2019

Die tschechische Hauptstadt Prag lebt vom Tourismus. Der aber verdrängt in der Altstadt immer mehr das alltägliche Leben - ähnlich wie in Barcelona oder Amsterdam. Auch in Prag wächst inzwischen der Druck auf die Politik, die Touristenströme zu begrenzen - damit das Alltagsleben nicht völlig verschwindet.

Themen: Tourismus, Partytourismus, Prag
34

Seitenblick

www.amadito.comwww.amadito.com | Einkaufen, Buchhandlungen
Der Kinderbuchladen hält eine große Auswahl an Kinder- und Jugendbüchern in Deutsch, Englisch und Französisch bereit. Hier finden zudem regelmäßig Veranstaltungen in verschiedenen Sprachen statt, wie zum Beispiel Vorlesestunden, Bastelnachmittage oder deutschsprachige Kurse für Kinder.
www.muzeumkarlovamostu.czwww.muzeumkarlovamostu.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Prager Karlsbrücke hat eine Jahrhunderte lange und dabei sehr wechselhafte Geschichte hinter sich: Krönungsumzüge und Kriege, Feierlichkeiten und Hochwasser, Alltägliches und Außergewöhnliches - das im Jahr 2007 eröffnete Museum widmet allem die gebührende Aufmerksamkeit.

Auch interessant

Volltextsuche