Der StandardDer Standard | Presseschau | Rubrik: Politik | 13.12.2021

Die rechtsliberale Fünfparteienkoalition, die in Tschechien so bald wie möglich die Regierungsgeschäfte übernehmen will, muss sich voraussichtlich noch etwas gedulden: Staatspräsident Miloš Zeman will den von der Piratenpartei nominierten Jan Lipavksý nicht zum Außenminister ernennen. Das gab die Präsidentschaftskanzlei am Freitag auf ihrer Internetseite bekannt.

Themen: Regierungsbildung 2021, Miloš Zeman, Außenministerium
7

Seitenblick

www.layer-gruppe.dewww.layer-gruppe.de | Immobilien
Die Layer Gruppe ist Familienbetrieb, Bauträger und Immobilienspezialist zugleich. Seit mehr als drei Jahrzehnten plant, realisiert und vermittelt die Gruppe ein breites Angebot an Immobilien – vom Eigenheim bis zum Grundstück.
www.metopera.czwww.metopera.cz | Kultur, Kinos
Etwa 30 Filmtheater im ganzen Land beteiligen sich an den Direktübertragungen aus der Met in New York. Allein in Prag sind die Aufführungen live oder als Aufzeichnung in sechs Kinos zu sehen.

Auch interessant

Volltextsuche