MDR.deMDR.de | Presseschau | Rubrik: Panorama | 12.4.2021

Forschende der Max-Planck-Institute in Leipzig und Jena sowie der Uni Tübingen untersuchten einen fossilen Schädel aus Tschechien. Anhand ihrer Neandertalergene fanden sie heraus – die Frau lebte vor 45.000 Jahren.

Themen: Genforschung
hashtags:
19

Seitenblick

www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.
www.vicnezfilm.czwww.vicnezfilm.cz | Kultur, Kinos
National Theatre, The Royal Ballet, Tschechische Philharmonie: Nach dem Vorbild des erfolgreichen Projekts "Metropolitan Opera Live in HD" bringt der tschechische Filmverleih Aerofilms auch Theater- und Ballettvorstellungen sowie große Konzertereignisse in Direktübertragung in tschechische Kinos.

Auch interessant

Volltextsuche