Berliner ZeitungBerliner Zeitung | Meinung | Rubrik: Politik | 15.4.2022
Fängt der Westen Europas endlich an, sich ernsthaft für Länder wie Tschechien zu interessieren?

Ende der 1970er-Jahre startete die tschechoslowakische Stasi die Aktion „Assanation“, deren Ziel es war, mit allen Mitteln die Signatare der Charta 77 und andere Dissidenten aus dem Land zu vertreiben. In diesem Kontext wurde meinem Onkel ein Visum für einen mehrjährigen Studienaufenthalt als Soziologe und Politologe in München genehmigt. Die Münchner Kollegen begegneten ihm durchaus freundlich, auch mal mit der wohlmeinenden Feststellung, die Tschechoslowakei hätte so eine schöne Hauptstadt Prag und diesen doch recht liberalen Präsidenten Tito, nicht?

Themen: Russland, Ukraine-Krieg
hashtags:

Seitenblick

www.metopera.czwww.metopera.cz | Kultur, Kinos
Etwa 30 Filmtheater im ganzen Land beteiligen sich an den Direktübertragungen aus der Met in New York. Allein in Prag sind die Aufführungen live oder als Aufzeichnung in sechs Kinos zu sehen.
www.vicnezfilm.czwww.vicnezfilm.cz | Kultur, Kinos
National Theatre, The Royal Ballet, Tschechische Philharmonie: Nach dem Vorbild des erfolgreichen Projekts "Metropolitan Opera Live in HD" bringt der tschechische Filmverleih Aerofilms auch Theater- und Ballettvorstellungen sowie große Konzertereignisse in Direktübertragung in tschechische Kinos.

Auch interessant

Volltextsuche