ReutersReuters | Presseschau | Rubrik: Politik | 16.8.2013

Prag (Reuters) - Der tschechische Präsident Milos Zeman hat vorgezogene Wahlen für den 25./26. Oktober in Aussicht gestellt, falls das Parlament am 20. August seine Auflösung beschließen sollte. Mit dieser Terminankündigung zitiert die Zeitung "Halo Noviny" den Staatschef am Freitag.

Themen: Wahlen, Präsident, tschechische Regierung
hashtags:
#Wahlen, #Präsident, #TschechischeRegierung
38

Weitere Nachrichten zum Thema

Der StandardDer Standard | Presseschau | Rubrik: Politik | 12.10.2014
Erfolg bei Kommunalwahlen - Prager Rathaus im Visier
Themen: Kommunalwahlen, Senatswahlen, Wahlen, Andrej Babiš
prag aktuellprag aktuell | ČT24ČT24 | Rubrik: Politik | 5.10.2014
TNS Aisa sieht Andrej Babišs Bewegung bei über 30 Prozent
Themen: Meinungsumfragen, Wahlen, Kommunalwahlen
neues deutschlandneues deutschland | Hintergrund | Rubrik: Politik | 27.09.2013
Konservative rutschen in den Umfragekeller
Themen: Wahlen

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.

Auch interessant

Volltextsuche