Berliner ZeitungBerliner Zeitung | Presseschau | Rubrik: Panorama | 23.1.2014
Die Tiere im Böhmerwald machen noch immer am Eisernen Vorhang halt, der vor fast 25 Jahren gefallen ist.

Fast ein Vierteljahrhundert ist es her, dass die Grenzanlagen zwischen Ost und West abgebaut wurden. Zwischen Böhmerwald und Bayerischem Wald erstreckte sich einst die gesicherte Grenze der sozialistischen Tschechoslowakei zur Bundesrepublik und zu Österreich. Was sich heute Schulkinder kaum noch vorstellen können, ist in den Köpfen mancher Tiere noch immer präsent.

Themen: Böhmerwald, Eiserner Vorhang, Nationalpark
hashtags:
#Böhmerwald, #EisernerVorhang, #Nationalpark
22

Seitenblick

www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.

Auch interessant

Volltextsuche