Deutschlandradio KulturDeutschlandradio Kultur | Feuilleton | Rubrik: Kultur | 5.3.2017
Filmemacherin Helena Třeštíková

Seit Mitte der 70er Jahre dreht sie so unaufdringliche wie eindrückliche Porträts - oft von gesellschaftlichen Außenseitern. Über 50 Dokumentarfilme umfasst die Filmografie der tschechischen Regisseurin Helena Třeštíková, der das Berliner Arsenal-Kino eine Retrospektive widmet.

Themen: Helena Třeštíková, Dokumentarfilm
hashtags:
#HelenaTřeštíková, #Dokumentarfilm
9

Weitere Nachrichten zum Thema

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 25.01.2007
Kommentator sieht heilsame Lehre für die künftige Besetzung des Kulturministeriums
Themen: Helena Třeštíková, Kulturministerium, Martin Komárek

Seitenblick

www.franzkafka-soc.czwww.franzkafka-soc.cz | Bildung, Kultur
Die Franz-Kafka-Gesellschaft ist eine nichtstaatliche Organisation, deren Hauptziel ist es, zur Wiederbelebung der Traditionen beizutragen, aus denen das einzigartige Phänomen der sogenannten Prager deutschen Literatur hervorgegangen war. Sie betreibt das Franz-Kafka-Zentrum in der Prager Altstadt.
www.narodni-divadlo.czwww.narodni-divadlo.cz | Kultur, Theater, Oper
Das Ballett ist neben dem Schauspiel, der Oper und der Laterna magika eines der vier Künstlerensembles des Nationaltheaters in Prag. Es ist dabei das größte und renommierteste Ballettensemble in Tschechien. Seine Vorführungen finden auf allen vier Bühnen des Nationaltheaters statt: im historischen Gebäude an der Moldau, der Nová scéna, dem Ständetheater und in der Staatsoper.

Auch interessant

Volltextsuche