ORF.atORF.at | Hintergrund | Rubrik: Politik | 6.2.2016

Die Causa der fünf Tschechen, die am Donnerstag nach einer mehr als sechsmonatigen Geiselhaft aus dem Libanon in ihre Heimat zurückgekehrt sind, sorgt in Prag für Aufregung. Der Grund ist vor allem die angeblich schlechte Koordination zwischen dem zivilen (UZSI) und militärischen Geheimdienst (VZS).

Themen: Libanon, Geheimdienste, Diplomatie, Karel Randák

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.
www.layer-gruppe.dewww.layer-gruppe.de | Immobilien
Die Layer Gruppe ist Familienbetrieb, Bauträger und Immobilienspezialist zugleich. Seit mehr als drei Jahrzehnten plant, realisiert und vermittelt die Gruppe ein breites Angebot an Immobilien – vom Eigenheim bis zum Grundstück.

Auch interessant

Volltextsuche