SueddeutscheSueddeutsche | Presseschau | Rubrik: Panorama | 7.3.2018

Im tschechischen Nationalmuseum wurde offenbar jahrelang ein gefälschter Diamant ausgestellt. Bei einer Inventur entpuppte sich der fünfkarätige Diamant als Glasimitat. Seit wann das teure Stück fehlt, ist völlig unklar.

Themen: Nationalmuseum, Diamanten
1

Weitere Nachrichten zum Thema

Seitenblick

www.mlp.czwww.mlp.cz | Kultur
Die Stadtbibliothek in Prag ist eine öffentliche Universalbibliothek die auch über einen umfangreichen Fundus an deutschsprachiger Literatur verfügt.
www.narodni-divadlo.czwww.narodni-divadlo.cz | Kultur, Theater, Oper
Das Ballett ist neben dem Schauspiel, der Oper und der Laterna magika eines der vier Künstlerensembles des Nationaltheaters in Prag. Es ist dabei das größte und renommierteste Ballettensemble in Tschechien. Seine Vorführungen finden auf allen vier Bühnen des Nationaltheaters statt: im historischen Gebäude an der Moldau, der Nová scéna, dem Ständetheater und in der Staatsoper.

Auch interessant

Volltextsuche