DeutschlandfunkDeutschlandfunk | Presseschau | Rubrik: Gesellschaft | 9.5.2013
Schkola Oberland feiert Jubiläum

Im Grenzgebiet von Deutschland, Tschechien und Polen gibt eine besondere Schulform: die Schkola. In der Schule in Oberland lernen die überwiegend deutschen Kinder von Anfang an Polnisch oder Tschechisch.

Themen: Schule, Tschechisch, Zweisprachigkeit

Seitenblick

www.kulturverband.comwww.kulturverband.com | Gesellschaft, Kultur
Die Hauptidee des Kulturverbandes liegt in der Erhaltung der Volkskultur und der deutschen Sprache der Minderheit. Das Prager Büro des Verbandes befindet sich im Haus der Nationalen Minderheiten (Dům národnostních menšin) in Vinohrady, unweit der Metrostation und Tramhaltestelle I.P. Pavlova.
www.kinderschule.czwww.kinderschule.cz | Bildung
Deutsche Sprachkurse für Kinder im Alter ab 4½ Jahren mit Muttersprachlern in Prag. Deutscher Sprach- und Kulturunterricht in kleinen Gruppen mit maximal sechs bis acht Kindern.

Auch interessant

Volltextsuche