SueddeutscheSueddeutsche | Meinung | Rubrik: Politik | 15.8.2013
Dank für die Wahlkampfhilfe: Tschechiens Staatspräsident lässt seine Wunschkandidaten zu Botschaftern machen

Es ist offenbar ein Dankeschön, wie sollte man es sonst verstehen? Lidia Klausová, die Frau des früheren tschechischen Staatspräsidenten Vaclav Klaus, bringt für das Amt einer Botschafterin eigentlich keine Befähigung mit.

Themen: Miloš Zeman, Botschafter, Livia Klausová, Vladimír Remek

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.

Auch interessant

Volltextsuche