Tipp der Redaktion

Restaurant Secret of Raw, Prag 1

Veganes Rohkost-Restaurant in der Nähe des Hauptbahnhofs

Prag - Das Konzept dieses Restaurants hebt sich deutlich von der traditionellen tschechischen Küche ab: Vegan und roh. Doch nicht nur Veganer und Rohköstler werden hier glücklich, auch Allesesser kommen mit den Neuinterpretationen altbekannter Gerichte auf ihre Kosten.

Das kleine, gemütlich eingerichtete Restaurant befindet sich in der Nähe des Hauptbahnhofs, das Ambiente ist geprägt von warmen Farben, sanfter Beleuchtung und bequemen Rattansesseln

Die Karte bietet eine breite, saisonal wechselnde Auswahl: cremige Suppen, knackige Salate, Zucchini-Spaghetti, rohe Burger, Pizza oder "rawsotto". Sehr empfehlenswert, nicht nur für Unentschlossene, sind die Probierplatten für ein oder zwei Personen. Dazu werden frische Säfte, Kaffeespezialitäten mit Sojamilch, diverse Tees, hausgemachte Limonade und Weine aus biologischem Anbau serviert.

Abgerundet wird das Menü durch täglich wechselnde Nachspeisen, alles zu moderaten Preisen. Wenn auf der Tageskarte vorhanden, empfiehlt sich sehr die rohe Schokoladenmousse.

Fazit: Ein abwechslungsreiches Angebot für alle, die gerne neue kulinarische Pfade einschlagen. (nih)

Homepage:
Bildnachweis:
Facebook │Secret of Raw
Zuletzt aktualisiert: 8.10.2020
Autor: Nicola Habersetzer

Info

Secret of Raw

Seifertova 13
130 00
Praha 3
info@secretofraw.cz
Tel: +420 222 513 258

Weitere Tipps

Neuer, cooler Secondhandladen - etwas versteckt im Zentrum Prags

Prag - Keine zehn Minuten Fußweg vom Wenzelsplatz entfernt, liegt der Secondhandladen Slow Bazar...

Einkaufszentrum, Shopping Mall, Schandfleck?

Prag - Eines der bekanntesten Einkaufszentren Tschechiens ist das Palladium im Zentrum von Prag...

Prag für Schatzsucher: Trödel, Ausrangiertes und Antiquitäten in Vinohrady

Prag - Wer im touristischen Zentrum Prags nach antiken Schnäppchen sucht, wird bei den...

Auch interessant

Demnächst in Prag

Dienstag, 1. 12. 2020 bis Sonntag, 10. 1. 2021
Festliche Konzerte in Prager Konzertsälen, Kirchen und Synagogen zum Jahreswechsel 2018/19

Prag - Wer sich zum Jahreswechsel in der tschechischen Hauptstadt aufhält, sollte nicht die Gelegenheit versäumen, ein Silvester- oder Neujahrskonzert in einem der majestätischen Konzertsäle der Stadt zu besuchen.

Besonders zauberhaft, gerade zur Weihnachtszeit, ist selbstverständlich die Atmosphäre in den prunkvollen Kirchen oder Synagogen der Goldenen Stadt.

Zu den schönsten Konzertsälen zählen die Räume des Gemeindehauses (Obecní dům), der Spiegelsaal des Klementinums und... mehr ›