Rubrik: Wirtschaft | Veröffentlicht am: 28.01.2014

Prag - Bei strengem Frost lockte am Samstag, den 25. Januar der erste diesjährige Bauernmarkt auf dem Náměstí Jiřího z Poděbrad Besucher mit Schlachtefestspezialitäten in die Kälte. Vom sonst üblichen Sortiment, nach Möglichkeit direkt vom Erzeuger, fehlte nur das Gemüse. Denn wegen der Minustemperaturen konnten die Gemüsehändler ihre Waren nicht anbieten. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Lokales, Vinohrady, farmářské trhy
>

Seitenblick

www.firemniparnik.czwww.firemniparnik.cz | Tourismus, Gastronomie
Prag einmal aus anderer Perspektive erleben: nämlich bei einer privaten Party oder einer Firmenveranstaltung von einem Flussdampfer von der Moldau aus.
www.kidscompany-praha.euwww.kidscompany-praha.eu | Bildung
Der Schwerpunkt des Kindergartens liegt in der zweisprachigen Entwicklungsbegleitung der Kinder. Der Kindergarten befindet sich in einer Villa in Prag-Vinohrady und ist jeden Tag von 7.30 bis 18.00 Uhr geöffnet, auch in den Schulferien.

Auch interessant

Volltextsuche