Rubrik: Wirtschaft | Veröffentlicht am: 29.04.2021

Prag - Bernard Bauer von der Deutsch-Tschechischen Industrie- und Handelskammer fasst die aktuelle Corona-Situation in Tschechien sowie die mittelfristigen Prognosen aus wirtschaftlicher Perspektive zusammen. (nk) 

Autor: Niels Köhler
Themen: Coronakrise, Coronavirus in Tschechien, DTIHK
ID: 22,257
41

Seitenblick

Sprachenservice, Wirtschaft
Sie planen eine neue Webseite oder sind auf der Suche nach einer Agentur für Ihren Web-Auftritt in Tschechien? Wir beraten Sie gerne!
www.biancalipanska.comwww.biancalipanska.com | Sprachenservice, Dienstleistungen
Konsekutiv- und Simultandolmetschen, Übersetzen und Unterricht in Deutsch als Fremdsprache. Bianca Lipanská ist ausgebildete Übersetzerin und Dolmetscherin für die tschechische, englische und deutsche Sprache.

Auch interessant

Volltextsuche