Rubrik: Reise, Gesundheit | Veröffentlicht am: 18.09.2020

Prag - Eine Reportage des Senders euronews vom 11. September 2020: "Im Frühjahr galt #Tschechien als vorbildlich im Kampf gegen das #Coronavirus. Doch jetzt geht die Zahl der Neuinfektionen dramatisch in die Höhe."

Am 16. September erweiterte das Berliner Robert-Koch-Institut die von ihm das als Corona-Risikogebiet ausgewiesene Gebiet in Tschechien um die Region Mittelböhmen. Für Reisen nach Deutschland müssen Bewohner der Region Mittelböhmen bis auf Weiteres ebenso wie Prager einen negativen Coronatest vorweisen und sich nach der Einreise in Zwangsquarantäne begeben. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Coronavirus in Tschechien, Einreisebestimmungen
ID: 21,960
117

Seitenblick

www.medical-partners.orgwww.medical-partners.org | Gesundheit, Plastische, ästhetische Chirurgie
Medical Partners ist eine Informations- und Vermittlungsplattform über Schönheitstourismus und vermittelt und berät Menschen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit dem Vorhaben einen plastisch chirurgischen Eingriff in Tschechien durchzuführen. Hohe Qualität wird gewährleistet durch selektive Arztwahl und strenge Qualitätskriterien in Ausbildung und Ausstattung der Kliniken.
www.brezina.czwww.brezina.cz | Unterkünfte, Pensionen
Die Pension Březina ist eine Familienpension mittlerer und preiswerterer Kategorie, die sich im Zentrum von Prag unweit des Wenzelsplatzes befindet.

Auch interessant

Volltextsuche