Rubrik: Politik | Veröffentlicht am: 23.01.2016

Prag - Eine Reportage der russischen Nachrichtenagentur RT Ruptly über den Besuch des ehemaligen tschechischen Staatspräsidenten am 20. Januar auf einer Veranstaltung der AfD in Stuttgart.

Klaus übte in seiner Gastrede scharfe Kritik an der Asylpolitik der europäischen Staaten und sieht ganz "Europa im Krieg". Dieser Krieg werde von den politischen, intellektuellen und medialen Eliten gegen die Mehrheit der europäischen Bevölkerung geführt. Die massive Einwanderung bedrohe die Zukunft Europas und den Erhalt der europäischen Kultur und Zivilisation, so das 74-jährige ehemalige Staatsoberhaupt. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Václav Klaus, Asylpolitik, Flüchtlinge, AfD

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.

Auch interessant

Volltextsuche