Rubrik: Bildende Kunst | Veröffentlicht am: 29.12.2014

Prag - Das Museum Montanelli hat die einmalige Gelegenheit erhalten, als Leihgabe eine Sammlung von 52 Zeichnungen, Stichen und Lithografien des "Visionärs der Moderne", des belgischen Malers und Grafikers James Ensor (1860-1949) zu zeigen.

Bis zum 2. Februar 2015 zeigt das Museum in der Nerudova-Straße auf der Prager Kleinseite Zeichnungen, Stiche und Lithografien des Ausnahmekünstlers.

Autor: Museum Montanelli
Themen: Museum Montanelli, Ausstellung, James Ensor
ID: 11,000
14

Seitenblick

www.pivovarskydum.comwww.pivovarskydum.com | Gastronomie, Brauhäuser
Das "Brauhaus" ist eine Minibrauerei mit angeschlossenem Brauereirestaurant unweit des Karlsplatzes und zugleich eine der ältesten Kleinbrauereien in Prag. Seit Ende der 90er Jahre werden hier Biersorten gebraut, die man nirgendwo anders findet.
www.tafantastika.czwww.tafantastika.cz | Urlaub mit Kindern, Kultur
Das Divadlo Ta Fantastika ist auf die Theaterform des Schwarzen Theaters spezialisiert und liegt nur einen Steinwurf entfernt von der Karlsbrücke am Königsweg. Das von ihm Abend für Abend auf die Bühne gebrachte "Aspects of Alice" ist ein klassisches Schwarzes Theaterstück nach Motiven von Lewis Carolls Erfolgsroman.

Auch interessant

Volltextsuche