Rubrik: Kultur | Veröffentlicht am: 05.07.2013

Prag/Karlovy Vary - Der US-amerikanische Filmregisseur Oliver Stone steht auf einer Pressekonferenz im Rahmen des Karlsbader Filmfestivals Journalisten Rede und Antwort. Live-Übertragung des öffentlich-rechtlichen Tschechischen Fernsehens (ČT24) mit Simultanübersetzung aus dem Englischen ins Tschechische.

Stones Äußerungen über die "Paranoia" der USA und den "Helden" Edward Snowden, ausgerechnet am amerikanischen Unabhängigkeitstag, sorgen auf der anderen Seite des Atlantiks für zum Teil wütende Reaktionen von Kommentatoren und Bloggern. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Karlovy Vary, USA, Oliver Stone

Weitere Beiträge zum Thema

Rubrik: Reise | 8.09.2016
Teil 6: Ein Tag in Karlsbad - eigentlich wäre inzwischen ein längerer Kuraufenthalt nötig...
Themen: Karlovy Vary, Reisetipps
Die WeltDie Welt | Hintergrund | Rubrik: Panorama | 16.12.2015
"Deutsch, fremd und nicht sonderlich sympathisch"
Themen: Karlovy Vary, Goethe, Lokales, Prag
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 11.10.2014
Polizei und Feuerwehr sperren Wellnesszentrum im westböhmischen Kurort ab
Themen: Ebola, Karlovy Vary, Krankenhaus Na Bulovce

Seitenblick

www.laterna.czwww.laterna.cz | Urlaub mit Kindern, Kultur
Die Laterna magika ist ein Theaterensemble, das projizierte Bilder mit lebendigem Bühnenschauspiel verbindet. Dank seiner künstlerischen Qualität und dem Fehlen einer Sprachbarriere erfreut es sich außerordentlicher Popularität auch bei den ausländischen Besuchern Prags.
Sprachenservice, Wirtschaft
Sie planen eine neue Webseite oder sind auf der Suche nach einer Agentur für Ihren Web-Auftritt in Tschechien? Wir beraten Sie gerne!

Auch interessant

Volltextsuche