Rubrik: Kultur | Veröffentlicht am: 15.05.2013

Ausschnitt aus dem Eröffnungskonzert des 68. Jahrgangs des Musikfestivals Prager Frühling. Traditionell beginnt die Konzertreihe am 12. Mai, dem Todestag Bedřich Smetanas, mit dessen symphonischen Zyklus Má vlast (Mein Vaterland), aus dem auch sein bekanntestes Werk stammt.

Es spielt das Orchestre Philharmonique de Radio France, Dirigent Peter Oundjian. Eine Liveübertragung des Tschechischen Fernsehens (ČT 2) aus dem Smetana-Saal des Prager Gemeindehauses. (pa/nk).

Autor: Niels Köhler
Themen: Prag, Musik, Festival Prager Frühling, Smetana, Moldau
ID: 577
1

Seitenblick

www.saldovo-divadlo.czwww.saldovo-divadlo.cz | Kultur, Theater, Oper
Zum traditionsreichen Šalda-Theater in Liberec gehören heute zwei Theaterbühnen, nämlich die des Šalda-Theaters am Beneš-Platz und die des Kleinen Theaters (Malé divadlo). Das Repertoire umfasst Oper, Schauspiel und Ballett.
www.theater.czwww.theater.cz | Kultur, Theater, Oper
Das Prager Theaterfestival deutscher Sprache findet alljährlich im Herbst statt und ist einer der deutschsprachigen Höhepunkte im Kulturkalender der tschechischen Hauptstadt.

Auch interessant

Volltextsuche