Rubrik: Politik | Veröffentlicht am: 08.12.2014

Prag - Aus Protest gegen die putinfreundliche Haltung des tschechischen Staatspräsidenten Miloš Zeman im Ukrainekonflikt, hissten am Sonntag Aktivisten der Gruppe oMEN auf dem Veitsdom ein Transparent mit der Aufschrift "Hier hat Putins Marionette ihren Sitz". Ein Pfeil verwies dabei nach unten auf die Prager Burg - den Amtssitz des tschechischen Staatsoberhaupts.

Die im vorliegenden Video festgehaltene Protestaktion halb nackter Protestler auf dem Burgvorhof, welche die adrett gekleideten Soldaten der Burgwache zum schnellen Eingreifen veranlasste, diente dabei offenbar vor allem zur Ablenkung, berichtet die in Prag erscheinende Tageszeitung Mladá fronta Dnes.

"Mit unserem Protest drücken wir unsere grundsätzliche Ablehnung der Außenpolitik der Prager Burg aus und lehnen die Einladung des Präsidenten der Russischen Föderation in die Tschechische Republik ab", heißt es unter anderem im Abspann des von oMEN veröffentlichten Videos. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Miloš Zeman, Außenpolitik, Russland, Ukraine

Seitenblick

www.pivovarskydum.comwww.pivovarskydum.com | Gastronomie, Brauhäuser
Das "Brauhaus" ist eine Minibrauerei mit angeschlossenem Brauereirestaurant unweit des Karlsplatzes und zugleich eine der ältesten Kleinbrauereien in Prag. Seit Ende der 90er Jahre werden hier Biersorten gebraut, die man nirgendwo anders findet.
www.medical-partners.orgwww.medical-partners.org | Gesundheit, Plastische, ästhetische Chirurgie
Medical Partners ist eine Informations- und Vermittlungsplattform über Schönheitstourismus und vermittelt und berät Menschen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit dem Vorhaben einen plastisch chirurgischen Eingriff in Tschechien durchzuführen. Hohe Qualität wird gewährleistet durch selektive Arztwahl und strenge Qualitätskriterien in Ausbildung und Ausstattung der Kliniken.

Auch interessant

Volltextsuche