Rubrik: Gesellschaft | Veröffentlicht am: 18.11.2013

Prag - Den Staatsfeiertag auf ihre Weise begingen am Sonntag auch verschiedene Bürgerinitiativen. "Sametové posvícení": Wie erstmals schon im vergangenen Jahr, zogen sie in einem karnevalistischen Umzug zur Národní třída. Mit ihrem narrenhaften Aufzug wollen sie unter anderem darauf aufmerksam machen, dass die 1989 gewonnene Freiheit und insbesondere Meinungsfreiheit ständig neu erkämpft und verteidigt werden müsse. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: 17. November, Lokales
ID: 4,115
23

Seitenblick

www.kinderschule.czwww.kinderschule.cz | Bildung
Deutsche Sprachkurse für Kinder im Alter ab 4½ Jahren mit Muttersprachlern in Prag. Deutscher Sprach- und Kulturunterricht in kleinen Gruppen mit maximal sechs bis acht Kindern.
www.evprag.cz www.evprag.cz | Gesellschaft
Die Gemeinde zählt etwa 140 deutschsprachige Mitglieder unterschiedlicher Nationalitäten und Bekenntnisse, die zeitweise oder dauerhaft in Prag leben. Ein Schwerpunkt der Aktivitäten ist die Arbeit mit Familien und Kindern. Die Gottesdienste finden sonntags in der Kirche St. Martin in der Mauer statt.

Auch interessant

Volltextsuche