Rubrik: Theater, Oper, Tanz | Veröffentlicht am: 02.01.2015

Prag - So kommt man von der Karlsbrücke zum Schwarzen Theater Divadlo Ta Fantastika.

Die Vorstellungen von "Aspects of Alice" beginnen täglich um 19.00 und um 21.30 Uhr.

Autor: Gast
Themen: Schwarzes Theater, Theater

Info

Phantastisch: Schwarzes Theater am Königsweg unweit der Karlsbrücke

Das Theater Ta Fantastika ist auf die Theaterform des Schwarzen Theaters spezialisiert und liegt diesseits der Moldau kurz vor der Karlsbrücke am Königsweg, an der Hauptschlagader zwischen Altstädter Ring und Prager Burg.

Das von ihm Abend für Abend auf die Bühne gebrachte "Aspects of Alice" ist ein klassisches Schwarzes Theaterstück nach Motiven von Lewis Carrolls "Alice im Wunderland".

Das Stück ist jedoch keine wortwörtliche Bühnenadaption seiner Vorlage, sondern beginnt praktisch dort, wo Alice ihren Lebensweg als kleines Mädchen beendet und eintritt in die Zeit des Erwachsenwerdens.

Eine Vorstellung, deren Phantasie, Poesie und vollendeten technischen Tricks das Publikum auf Auslandsgastspielen bereits in mehr als dreißig Ländern auf drei Kontinenten bewundern konnte.

Aspects of Alice - Vorwort zur Vorstellung

"Prag - Metropole im Herzen Europas, die Stadt, in der wohl die Zeit stehen geblieben ist. Ein mystischer, aufgrund romantischer Mythen legendärer Ort, den eine magische Atmosphäre prägt.

Willkommen in unserer Retrowelt der visuellen Chagall-Romantik, der Poesie, Musik und geheimnisvollen Symbole, ohne jedes Zeitgefühl und Definition, die allein von Andeutungen lebt.

Die Vorstellung des Schwarzen Theaters, die Sie sehen werden, ist keine Action, kein Clip, keine Darstellung oder Kopie der Gegenwart - dort draußen. Aspects of Alice ist keine umgeschriebene Geschichte der kleinen Alice im Wunderland, sondern die Sicht der Welt des Autors Lewis Carroll, der seinem kleinen, sterbenden Mädchen dessen nicht gelebtes Leben mit dem magischen Prag als Hintergrund zeigt. Das ist keine Geschichte - sondern eine Empfindung, Wahrnehmung, Atmosphäre oder Illusion..."

Online-Ticketvorverkauf

Die Tickets können auf den deutschsprachigen Webseiten des Theaters Ta Fantastika reserviert oder im Online-Vorverkauf auch direkt gebucht werden: www.tafantastika.cz

 

Kontakt

Divadlo Ta Fantastika

Karlova ulice 186/8
110 00 Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
predprodej@tafantastika.cz Tel: +420 222 221 366

Weitere Beiträge zum Thema

Seitenblick

www.mrparkit.comwww.mrparkit.com | Tourismus, Dienstleistungen
MR. PARKIT betreibt in Prag ein Garagen- und Parkplatznetz. Das innovative Konzept ermöglicht es Prag-Besuchern, Stellplätze bequem im Voraus und zu einem günstigen Preis zu reservieren.
www.evprag.cz www.evprag.cz | Gesellschaft
Die Gemeinde zählt etwa 140 deutschsprachige Mitglieder unterschiedlicher Nationalitäten und Bekenntnisse, die zeitweise oder dauerhaft in Prag leben. Ein Schwerpunkt der Aktivitäten ist die Arbeit mit Familien und Kindern. Die Gottesdienste finden sonntags in der Kirche St. Martin in der Mauer statt.

Auch interessant

Volltextsuche