Mittelböhmen | Rubrik: Reise | 7.6.2015

Baden im Prager Umland: Baggersee Lhota

Sandstrand, klares Wasser, Kiefernwald: südländisches Flair vor den Toren der Hauptstadt

Prag - Nur einen Katzensprung von Prag entfernt liegt der bei den Hauptstädtern wegen seines klaren Wassers und seines schönen Sandstrands beliebte Baggersee Lhota.

Der Badesee entstand in der ersten Hälfte der 80er Jahre, als der Sandabbau für den Bau der Metro und die Autobahn D1 in Lhota beendet wurde.

Der Badesee mit einer Fläche von etwa 25 Hektar wird von einem Kiefernwald gesäumt, der nicht nur Schatten spendet, sondern auch für einen Hauch südländischen Flairs sorgt. Dank des flach abfallenden Sandstrandes ist der See auch für Familien mit kleinen Kindern geeignet. 

Lhota ist zudem ein beliebtes Ausflugsziel von Anhängern der Freikörperkultur. Ein großer Teil des Strandes ist als FFK-Bereich ausgewiesen und wird von Nudisten jeden Alters aufgesucht.

Am Badesee gibt es einen Kinderspielplatz, ein Beachvolleyball-Spielfeld, Erfrischungsstände, öffentliche Toiletten und einen Parkplatz, das Mitnehmen von Hunden ist nicht erlaubt. Sowohl für den Parkplatz als auch den Badebereich wird eine vergleichsweise geringe Gebühr erhoben. Der ganztägige Eintritt für Erwachsene beträgt derzeit 50 Kronen, ab 17 Uhr nur noch 30 Kronen, für Kinder bis sechs Jahre wird gar kein Eintrittsgeld erhoben. Der See ist in den Sommermonaten von 6 Uhr morgens bis 21 Uhr abends zum Baden geöffnet.

Vom Prager Stadtzentrum aus gelangt man an den fünf Kilometer von Stará Boleslav und Brandýs nad Labem liegenden See in etwa 40-minütiger Autofahrt. Am besten verlässt man Prag über Černý Most und fährt die Schnellstraße R10/E65 Richtung Mladá Boleslav. Die Schnellstraße verlässt man an der Ausfahrt 14 (Stará Boleslav), dort folgt man der Richtung Mělník.

Sogar mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Baggersee ganz gut zu erreichen. Von Prag aus nimmt man von Černý Most oder Letňany den Bus nach Stará Boleslav, dort steigt man um in die Linie 419 Richtung Mečeříž. Die Bushaltestelle liegt etwa 300 Meter vom See entfernt. (nk)

Autor: Niels Köhler
Zuletzt aktualisiert: 14.10.2015
Weitere Infos: www.lhotajezero.cz

Auch interessant

Weitere Reisetipps

Prag
Barockes Wasserfest auf der Moldau an der Karlsbrücke mit dreihundertjähriger Tradition - alljährlich am 15. Mai

Prag - Nach langer Unterbrechung wurde im Jahr 2009, anlässlich des 280. Jubiläums der Heiligsprechung Johannes Nepomuks, eine alte und fast vergessene Tradition wiederbelebt: das Johannisfest Navalis in Prag. 

Der Anlass war dabei nicht... mehr ›

Prag
Frostige Temperaturen, Kunstschnee und Skiverleih locken Hauptstädter auf die Piste in Kuchelbad

Prag - Dort, wo in der warmen Jahreszeit Jockeys ihre Pferde vor großstädtischer Vorortkulisse über das grasige Oval jagen, übernehmen im Winter regelmäßig Eltern und Lehrer die Rolle der Antreiber - um der Prager Jugend Beine auf Brettern zu... mehr ›

Prag
Wolschaner Friedhöfe, Neuer Jüdischer Friedhof, Vyšehrader Friedhof

Prag - Ein Friedhofsbesuch gehört allgemein zwar nicht unbedingt zum klassischen Programm bei Städtereisen. Aber es gibt sie doch, diese Anziehungspunkte und Pilgerstätten für Touristen aus aller Welt: in Paris zum Beispiel das Grab von Doors-... mehr ›

Prag
Grüne Oase inmitten der Großstadt und ältester Botanischer Garten des Landes

Prag - Der kleine, aber lauschige Botanische Garten der Karls-Universität Prag liegt inmitten der Neustadt, südlich des Karlsplatzes. Ursprünglich im Jahr 1775 im Stadtviertel Smíchov angelegt, wurde der älteste botanische Garten des Landes 1898... mehr ›

Prag
Anziehungspunkte im Durchgang zum Franziskanergarten: Programmkino und Obstbar Světozor

Prag - In einer Seitenstraße des Wenzelsplatzes, an der Tramhaltestelle Václavské náměstí gelegen, befindet sich der Eingang zur Passage Světozor, die sich mit einer weiteren, direkt vom Wenzelsplatz kommenden Passage verbindet: der Passage U... mehr ›

Region Hochland
Zurück zur Natur: Unterkunft und Verpflegung auf Bio-Höfen für ein paar Stunden Arbeit

Prag - Wer in den Ferien auf dem Bauernhof mit anpackt, muss nicht unbedingt Erntehelfer sein. WWOOF steht für "World-Wide Opportunities on Organic Farms" und ist eine nicht ganz neue, aber auch in Tschechien immer beliebtere Art, originell zu... mehr ›

Prag
Sport und Strand direkt an der Moldau

Prag - Tschechien hat bekanntlich aufgrund seiner geographischen Lage "im Herzen Europas" (so die notorisch bemühte Werbefloskel der tschechischen Tourismusbehörde) nicht allzu viel Meer zu bieten. Offensichtlich. Genau genommen gar keins.

... mehr ›

Demnächst in Prag

Samstag, 20. 5. 2017
Tanztheater des Balletts des Nationaltheaters Prag

Prag - Das Tanztheater mit dem Untertitel "Solo für Drei" ist eine mitreißende Vorstellung, die vom Leben und den Liedern dreier Liedermacher der 2. Hälfte des letzten Jahrhunderts inspiriert ist: von Jacques Brel, Wladimir Wyssozki und Karel Kryl.

Drei singende Dichter, drei große Künstler, drei Menschen. Drei verschiedene Kulturen, Persönlichkeiten und Schicksale. Wenngleich sie sich in Sprache, musikalischem Ausdruck und Poesie der Texte unterscheiden, gibt es doch weitaus mehr,... mehr ›

Info

Jezero Lhota

277 14
Lhota
Region: Mittelböhmen (Středočeský kraj)

Standort

Video

Tipp der Redaktion

Mittelböhmen | www.lmmv.czwww.lmmv.cz
Die Region Mittelböhmen zeigt historische Flugzeuge in einem preisgekröntem neuen Museumsbau. Die Ausstellung enthält Originalmaschinen und flugfähige Nachbauten, an Flugsimulatoren können Besucher...