Rubrik: Karriere | 14.5.2013
Umzug nach Tschechien

Das Ministerium für Schule, Jugend und Körpererziehung (MŠMT) ist das Zentralorgan der staatlichen Verwaltung für Vorschul- und Schuleinrichtungen, Grundschulen, Mittelschulen und Hochschulen.

Das Institut für Bildungsinformation hat seinen Sitz in Prag und untersteht direkt dem Ministerium für Schulwesen, Jugend und Sport der Tschechischen Republik. Es gewährt Informationen und Dienstleistungen in den Bereichen Schulwesen, Bildung und außerschulische Aktivitäten für Kinder und Jugendliche.

Am Ort Ihres Aufenthalts in der Tschechischen Republik bekommen Sie Informationen über Schulen und Bildungseinrichtungen von den zuständigen Bezirksämtern – Ressort Schulwesen – geboten.

Informationen über Grundschulen und Vorschuleinrichtungen erhalten Sie bei den Ressorts Schulwesen der Stadtämter oder auf den Gemeindeämtern am Ort Ihres Wohnsitzes.    
Mittel- und Hochschulen können Sie im Portal des Ministeriums für Arbeit und Soziales der Tschechischen Republik (MPSV) finden.

Kontakte zu den Ressorts Schulwesen der Bezirksämter und der Magistrate der selbstverwaltenden Städte und weitere korrespondierende nützliche Informationen finden Sie im Schulbildungs- und Informationsportal Edu.

Themen: Arbeitsmarkt, Umzug / Relocation
Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 3. Juni 2015 - 22:35

Weitere Infos zum Thema

Rubrik: Karriere | 15.05.2013
Soziale Sicherheit und Versicherungen in Tschechien
Themen: Arbeitsmarkt, Sozialversicherung
Rubrik: Karriere | 15.05.2013
Sozialleistungen für Familien mit Kindern in Tschechien
Themen: Arbeitsmarkt, Sozialleistungen, Kinder, Kindergeld, Elterngeld, Mutterschaftsurlaub
Rubrik: Karriere | 15.05.2013
Rente in Tschechien
Themen: Arbeitsmarkt, Sozialleistungen, Altersvorsorge, Rente
Rubrik: Karriere | 15.05.2013
Behördliche Formulare im Bereich der Sozialfürsorge in Tschechien
Themen: Arbeitsmarkt, Behörden
Rubrik: Karriere | 15.05.2013
Bruttoeinkommen, Steuern und Sozialversicherungsabgaben in Tschechien
Themen: Arbeitsmarkt, Löhne und Gehälter, Steuern

Seitenblick

www.bilingualis.czwww.bilingualis.cz | Sprachenservice, Bildung
Seit Juni 2012 gibt es in der tschechischen Hauptstadt für Kinder aus bilingualen Familien einen deutschen Sprach- und Kulturunterricht. Es handelt sich dabei um eine Initiative mehrsprachiger Familien, in denen ein Elternteil deutschsprachig ist und deren Kinder im tschechischen oder anderen internationalen Schulsystemen ausgebildet werden.
www.tschechisch-lernen.czwww.tschechisch-lernen.cz | Sprachenservice, Bildung
Tschechischkenntnisse öffnen privat und geschäftlich Türen. Maßgeschneiderte Intensiv-, Crash- und Individualkurse mit einer zertifizierten Lehrerin.

Auch interessant

Volltextsuche