Veranstaltung

Freitag, 24. Februar 2017

Noc reklamožroutů 2017: Den Teufel mit dem Dirt Devil austreiben

Werbung bis zum Abwinken: Nacht der Reklamefresser

Prag - Werbung kann auch richtig Spaß machen. Die "Nacht der Reklamefresser" präsentiert daher über 300 Werbeclips aus über 50 Ländern der Erde - am Stück und garantiert ohne nervige Werbeunterbrechungen.

Das Beste der vergangenen Jahre en bloc: Fünf Stunden Skurriles, Obskures, Witziges, immer im Dienste einer mit Sicherheit ganz, ganz tollen Sache. Werbung für bekannte, weniger bekannte oder unbekannte Produkte und Dienstleistungen. Auch das eine oder andere bekannte Gesicht gibt es dabei auf der Leinwand als Botschafter des Kommerzes wiederzuentdecken. In diesem Jahr zeigt ein Spezialblock Werbespots der 60er Jahre.

Die endlose Nacht der Werbespots steigt in Prag am 24.2. im Kino Lucerna und am 4.3. dann in Brünn im Klub Fléda. (nk)

Weitere Infos: www.reklamozrouti.cz

Heute in Prag

Prag - Die Laterna magika führt eine neue, in der Saison 2015/16 erstmals gespielte Inszenierung...

Prag - Schwarzes Theater ist eine Spezialität im Prager Kulturprogramm. Zwar hat diese...

Prag - Das Ballett des Prager Nationaltheaters ist das größte und bestbesetzte Ballettensemble...

Prag - Das im Jahr 1140 gegründete Kloster Strahov (Strahovský klášter) gehört weltweit zu den...

Prag - Das Divadlo Metro ist ein traditionsreiches Schwarzes Theater im Prager Stadtzentrum in...

Baroque in Bohemia: Böhmische Kunst des 16. bis 18. Jahrhunderts

Prag - Seit dem Jahr 2002 zeigt die Prager Nationalgalerie Sammlungen von Exponaten aus dem...

Die Kunst Asiens: Dauerausstellung der Prager Nationalgalerie

Prag - Im ersten Stockwerk des Palais Goltz-Kinsky stellt die Prager Nationalgalerie seit 2010 ...

Das Rosenkranzfest, Albrecht Dürer, 1506

Prag - Seit 2003 ist die bereits im Jahre 1946 eingerichtete Ausstellung klassischer und...

Prag - Dieser Querschnitt durch das aktuelle und nicht mehr gespielte ältere Repertoire der...

Die Kunst der alten Welt: Dauerausstellung der Prager Nationalgalerie

Prag - In Zusammenarbeit mit dem tschechischen Nationalmuseum und der Karlsuniversität zeigt die...

Veranstaltungsort

Vodičkova 36
110 00
Praha 1
Das im Jahr 1909 eröffnete Kino Lucerna ist das älteste Lichtspielhaus in Prag und befindet sich in der Lucerna-Passage am oberen Teil des Prager Wenzelsplatzes.
Vodičkova 36
110 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
kino@lucerna.cz
Tel: +420 736 431 503, 224 216 972
www.kinolucerna.cz

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Montag, 6. 3. 2017 bis Mittwoch, 15. 3. 2017
Dokumentarfilmfestival der Menschenrechte

Prag - Alles andere als seichte Unterhaltung versprechen alljährlich die Veranstaltungen und Filme des Festivals "Jeden svět/One World". Auch 2017 werden in der ersten Märzhälfte in der tschechischen Hauptstadt wieder Dokumentarfilme zum Themenbereich Menschenrechte gezeigt.

Die Filme handeln von illegaler Migration, organisierter Kriminalität, Ausländerhass, politischem Extremismus und vielem mehr. Zu sehen sind die Streifen vor allem in den einschlägig bekannten Programmkinos Prags... mehr ›

Veranstaltungsorte

[vocabulary:node-count]