Veranstaltung

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Nick Cave auf Tour und am 26. Oktober in Prag

Vorverkauf für Konzert in der Prager O2 Aréna hat heute begonnen

Prag - Seit dem Tod seines 15-jährigen Sohnes, der im Juli 2015 beim Spielen von einer Klippe stürzte, war der australische Kultmusiker nicht mehr auf Tour, gab keine Konzerte. 

Er vergrub sich in seinem Studio in Brighton und flüchtete sich in die Musik. Sein im September vergangenen Jahres veröffentlichtes 16. Studioalbum "The Skeleton Tree" war dem entsprechend alles andere als eine leichte Geburt, 18 Monate arbeitete die Band verbissen daran.

Doch im Oktober geht Nick Cave mit den Bad Seeds wieder auf Tour.

Als der Nick Cave im November 2013 zuletzt in Prag auftrat, zeigten sich sich die Kritiker der großen tschechischen Tageszeitungen von dem Konzert in der Tipsport Arena durch die Bank begeistert: "Nick Cave hypnotisierte mit den Bad Seeds das Prager Publikum".

Der Vorverkauf für das kommende Konzert am 26. Oktober hat am heutigen 17. Februar begonnen. Die Nachfrage ist offenbar groß, die besten Sitzplätze sind bereits vergeben. (nk)

Bildnachweis:
O2 Aréna - Konzertplakat

Veranstaltungsort

Českomoravská 2345/17
190 00
Praha 9
Kartenvorverkauf: www.virtual-tickets.czwww.virtual-tickets.cz
www.sazkaticket.czwww.sazkaticket.cz

Nick Cave auf Tour und am 26. Oktober in Prag

Donnerstag, 26. Oktober 2017
Die im Jahr 2004 eröffnete O2 Aréna gehört zu den modernsten Mehrzweckhallen in Europa und verfügt über eine Gesamtkapazität von 18.000 Plätzen. Sie befindet sich nordöstlich des Prager Stadtzentrums in unmittelbarer Nähe der Metrostation Českomoravská.
Českomoravská 2345/17
190 00
Praha 9
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
info@bestsportarena.cz
Tel: +420 266 771 000
www.o2arena.cz

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 20. 5. 2017
Tanztheater des Balletts des Nationaltheaters Prag

Prag - Das Tanztheater mit dem Untertitel "Solo für Drei" ist eine mitreißende Vorstellung, die vom Leben und den Liedern dreier Liedermacher der 2. Hälfte des letzten Jahrhunderts inspiriert ist: von Jacques Brel, Wladimir Wyssozki und Karel Kryl.

Drei singende Dichter, drei große Künstler, drei Menschen. Drei verschiedene Kulturen, Persönlichkeiten und Schicksale. Wenngleich sie sich in Sprache, musikalischem Ausdruck und Poesie der Texte unterscheiden, gibt es doch weitaus mehr,... mehr ›

Veranstaltungsorte

[vocabulary:node-count]