Tipp der Redaktion

The Candy Store, Prag 2

Britische und amerikanische Lebensmittel in Vinohrady

Prag - Der Candy Store betreibt drei kleine Läden in Prag und einen in Brünn und ist Anlaufstelle für Expats aus den USA und dem Vereinigten Königreich, die in der Fremde Entzugserscheinungen nach heimischer Kost entwickeln.

Im Candy Store haben die Kunden die Qual der Wahl zwischen süßen Kalorienbomben und salzigen Dickmachern: Bonbons, Lutscher, Kekse, Schokolade, Erdnussbutter, Marmelade, Kaugummi, Limonaden, Grillsaucen, Bier und Cider, Käse, Chips und Snacks in allen Variationen. Zum aus ernährungspolitischer Sicht unbedenklichsten Teil des Sortiments gehören Zerealien, Müsliriegel und Tee.

Das Sortiment im Geschäft in Vinohrady besteht zu drei Vierteln aus britischen Produkten, in dem Laden in der Neustadt ist das Verhältnis entsprechend, nur überwiegen hier umgekehrt US-amerikanische Waren. In Dejvice ist das Verhältnis fifty-fifty.

Die Produkte können auch über den Online-Shop des Unternehmens bestellt werden. (nk)

Homepage:
Zuletzt aktualisiert: 8.12.2016
Autor: Niels Köhler

Info

The Candy Store

Vinohradská 79
120 00
Praha 2
vinohrady@candy-store.cz
Tel: +420 222 211 459

Weitere Tipps

Essen nach Mitternacht: Kleines Nonstop-Burgerrestaurant in der Žitná

Prag - Es ist Sonntagabend in Prags Altstadt und wir gehen die Žitná entlang auf der Suche nach...

Try and Fly

Prag - Absinth ist eine aus Wermut, Anis und Fenchel hergestellte Spirituose und vor allem für...

Britisch geführte Metzgerei in Nusle: Qualitativ hochwertiges Fleisch, Wurstwaren und Käse

Prag - Die von dem Engländer Christopher Robertson geführte Metzgerei im Prager Stadtteil Nusle...

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 24. 10. 2020 bis Freitag, 19. 2. 2021
Neues Stück der Laterna hatte seine Uraufführung am 23. März 2017

Prag - Die Vorstellung Cube ist die Fortführung des erfolgreichen Projektes LaternaLAB. Als Quelle der Inspiration für das Projekt dienen die ursprünglichen Inszenierungen der Laterna magika, eine sehr enge Verknüpfung eines Filmbildes und einer Livehandlung, diesmal unter Nutzung des Filmmappings aus mehreren unterschiedlich angeordneten Projektoren.

Die bildnerische Komposition geht vom Motiv eines Würfels aus – des "cube", und zwar in allen möglichen Varianten, die uns umgeben. Mit... mehr ›