Blogs

Seitenblick

Das neu eröffnete Rückenzentrum im Kurhotel Pyramida in Franzensbad bietet eine spezielle Medizinische Trainingstherapie (MTT) an, die es zum Ziel hat, durch Rekonditionierung und Stärkung der Muskulatur mittels Muskelaufbautraining, Schmerzen entgegenzuwirken, beziehungsweise diese zu beseitigen.

Tipp der Redaktion

Zwischen Kiezbar und Kulturcafé

Prag - Eine Mischung aus Nachtcafé und Kiezbar mit jeder Menge liebevoll zusammengetragenem Nippes und Trödel an den Wänden. Verstärkt frequentiert von der Prager Boheme jeden Alters, dazu... mehr ›

Neue Einträge

Gerd Lemke

| Gerd Lemke | Sport, Fußball | 19.12.2022
Gerd Lemkes WM-Kolumne aus Prag (9): Finale
Alle sahen ein mitreißendes Finale, gar das beste Finale aller Zeiten. In Wirklichkeit war die Angelegenheit aber über eineinhalb Stunden (inklusive Nachspielzeit 1. Halbzeit) recht einseitig. Erst...
| Gerd Lemke | Sport, Fußball | 18.12.2022
WM-Kolumne aus Prag (8): Bitte nicht das Spiel um Platz drei abschaffen! Das sind die schönsten Momente der WM, findet Gerd Lemke
Spiel um Platz drei, meistens der schönste Moment einer WM. Zwei Mannschaften lassen es weniger taktisch diszipliniert angehen, zwei Mannschaften, die es nicht ganz ins große Finale geschafft haben,...
| Gerd Lemke | Sport, Fußball | 15.12.2022
Gerd Lemkes WM-Kolumne aus Prag (7): Halbfinale
Der Marketingmaschine des qatarischen Fußballinvestments marschiert aufs Traumfinale, einer der leitenden Angestellten des privatwirtschaftliche Zweigs Paris-St. Germain wird sich am Sonntag die...
| Gerd Lemke | Politik, Sport, Fußball | 11.12.2022
Gerd Lemkes WM-Kolumne aus Prag (6): Nach Messis Argentinien schafft auch Mbappés Frankreich den Sprung ins Halbfinale.
Qatars Marketingtraum, ein Finale zwischen Mbappé und Messi, wird immer wahrscheinlicher. Dem stehen mit Marokko und Kroatien zwei Außenseiter im Weg.Marokko schafft auch Portugal und steht im...
| Gerd Lemke | Sport, Fußball | 10.12.2022
Gerd Lemkes WM-Kolumne aus Prag (5): Messi macht's und Brasilien scheitert an seiner Naivität
Viertelfinale – wie das früher klang. Viertelfinale, jetzt geht das Turnier für die deutsche Mannschaft erst richtig los, die Vorrunde war zum Einspielen und zum Finden der besten Formation, das...
| Gerd Lemke | Sport, Fußball | 7.12.2022
Gerd Lemkes WM-Kolumne aus Prag (4): Achtelfinale: Bis auf Spanien setzen sich alle Favoriten durch. Die wenigen Fußballfans in Deutschland, die noch die WM verfolgen, dürften das mit Genugtuung quittieren.
Fast alles lief nach Plan für die Favoriten: die USA, Australien, Polen, Senegal, Japan, Südkorea und die Schweiz sind nach Hause geschickt. Argentinien, Brasilien, England, Frankreich, Kroatien, die...
| Gerd Lemke | Sport, Fußball | 4.12.2022
Gerde Lemkes WM-Kolumne aus Prag (3): Favoritensiege im Achtelfinale, 1. Teil: NL – USA 3:1; ARG – AUS 2:1
Jetzt wird’s ernst bei der WM, jetzt ist jedes Spiel Tulpen oder Gladiolen, wie NL-Coach van Gaal mal sagte, in einer fernen Zeit, damals, als „Müller spielt immer“ noch neu und innovativ war. Heute...
| Gerd Lemke | Sport, Fußball | 3.12.2022
Gerd Lemkes WM-Kolumne aus Prag (2): Dramen des Vorrundenendes
Frankreich – Tunesien 0:1; Brasilien – Kamerun 0:1; Portugal – Südkorea 1:2; Spanien – Japan 1:2: Der letzte Vorrundenspieltag hat der Wett-Mafia mit seinen Überraschungen satte Gewinne beschert....
| Gerd Lemke | Sport, Fußball | 2.12.2022
Gerd Lemkes WM-Kolumne aus Prag (1): Deutschland scheidet bei der Fußball WM wieder in der Vorrunde aus. Einige aufmunternde Worte zum Abschied.
Kopf hoch, Jungs! Das sah doch schon viel besser aus als vor vier Jahren. Und einen Punkt mehr habt ihr in der Vorrunde auch geholt. Es geht aufwärts! Und erst das Torverhältnis, das ist sogar...

Katharina Angus

| Katharina Angus | Feuilleton | 13.12.2022
Rote und grüne Weihnachtslichter stecken eine gläserne Kabine ab. Im Innern der Radiobooth fügt ein Moderator lose Episoden aus seiner Kleinstadt zur Erzählung. Rückmeldungslos spricht er zur Welt,...
| Katharina Angus | Feuilleton | 21.11.2022
Verschwunden ist die Unijazzbar im fünften Stock der Jindřišská-Passage, ebenso mein Supermarkt an der Ecke. Alle WGs, in denen ich 2016 gelebt habe, sind heute Airbnbs.„Hier habe ich gelebt“ -...

Petra Häfner

| Petra Häfner | Feuilleton | 24.10.2022
Unter kaltem Steinein Künstler ruhtIn Marmor ein Mannseiner Frau die Hand hältder Abstieg vor ihnenDas Leben mit den Totenvis-à-vis, der Blickauf Vyšehrad drobenRuhe findet im Parkein Junge Kastanien...
| Petra Häfner | Feuilleton | 21.10.2022
in die sonne hineindem mond entgegen laufen laufen laufen vor mir wegzu mir hinin die stadt hineinin die erinnerungen rein laufen laufen laufen wenn nichts mehr geht,dann geht man...
| Petra Häfner | Feuilleton | 21.10.2022
Nach späten Morgenden sind die Nachmittage schneller da. Und erst recht die Herbstabende. Der Oktober in Prag meint es gut. Tagsüber:Das Kreischen der Möwen, das Gurren der Tauben, das Rauschen...
| Petra Häfner | Feuilleton | 20.10.2022
Wenn die Sinne auf Empfang gestellt sind und alles aufsaugen, was in der neuen Umgebung ist. Riechen, hören, sehen, schmecken, sich wundern. Dann muss man schreiben. Bevor es alltäglich wird und man...

Ines Berwing

| Ines Berwing | Feuilleton | 18.10.2022
in einem krankenhaus in vinohrady blütenrot teilt sich die nacht in portionen. ein durch zahlen zusammen gehaltener herzschlag zwei durch zahlen zusammen gehaltene menschenmedien, zu...

Michael G. Fritz

| Michael G. Fritz | Feuilleton | 18.10.2022
Meine Muse wartet auf dem Fahrrad an der Kreuzung Vinohradská Ecke Votická in Žižkov, dass die Ampel endlich Grün zeigt, sie hat rosa- und lilafarbene Haare, trägt Vogelfedern an den Ohren und...
| Michael G. Fritz | Feuilleton | 18.10.2022
Am Sonnabendvormittag, an einem heißen Maitag, fuhr ich mit der Straßenbahn der Linie 11 zum Friedhof Olšany. Hinter dem Nationalmuseum zerfasert die Stadt nach und nach, anstelle der  Häuser...

Kristina Pfister

| Kristina Pfister | Panorama | 18.3.2022
Die Zeit verfliegt, es ist schon eine Woche um. 139 (zweimal gezählt) Stufen in den vierten Stock,  jeden Tag, so bleibt man fit. Mein Nachbar joggt mit seinem Kind auf dem Arm an mir vorbei...

Konstantin John Kowalewski

| Konstantin John Kowalewski | Politik | 24.2.2022
Nach dem Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine, versammelte sich heute auf dem Prager Wenzelsplatz eine größere Gruppe von pro-ukrainischen Aktivisten zu einer spontanen Demonstration
Nach dem Angriff auf die gesamte Ukraine hat sich heute um 14 Uhr eine spontane Demonstration auf dem Prager Wenzelsplatz formiert. Die demonstrierenden Ukrainer wurden dabei von Tschechen, aber auch...