Gratis-Tageszeitung Metro

Die landesweit vertriebene Gratis-Tageszeitung Metro wird vom Zeitungsverlag MAFRA a.s. herausgegeben, der auch die Tageszeitungen Mladá Fronta Dnes und Lidové noviny herausgibt.

Bei kombinierten Anzeigen steigert Metro die Anzeigenreichweite und hebt nach Informationen des Verlags den Anteil der jüngeren Altersgruppen (bis 30 Jahren).

MAFRA a.s. ist Bestandteil des Konzerns AGROFERT ist, der von dem Multimilliardär Andrej Babiš beherrscht wird.

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 14. Dezember 2016 - 23:24

MAFRA, a.s.

Karla Engliše 519/11
150 00
Praha 5
Tschechische Republik
sales@metro.cz
Tel: +420 22506 5111
www.metro.cz

Auch interessant

Demnächst in Prag

Freitag, 12. 2. 2021 bis Sonntag, 14. 2. 2021
11. Internationale Messe für Hanf und Heilkräuter in Prag

Prag - Mehr als 260 Aussteller aus 26 Ländern stellen an drei Tagen auf dem Prager Incheba-Messegelände ihre Produkte und Dienstleistungen rund um den Hanf in sechs Hauptkategorien vor: natürliche Ressourcen, Anbau, Accessoires, Kunst, Medien, Institutionen.

Nach Angaben der Veranstalter übertraf die Messe von ihrem Umfang her im Jahr 2014 erstmals die internationale Messe Spannabis in Barcelona und ist inzwischen die größte Veranstaltung ihrer Art auf der ganzen Welt. Wegen der... mehr ›

Klick durch die Rubriken

Video

Prag - Das Ballett des Nationaltheaters führt in seinem Repertoire erstmals ein Werk des heute bereits legendären Israelis Ohad Naharin auf, der bereits seit mehreren Jahrzehnten zur "Crème de la... mehr ›

Volltextsuche