Zeitgeschichte

Hintergrund | Veröffentlicht am: 30.6.2017
Vor 50 Jahren revoltierten Schriftsteller gegen das spätstalinistische Regime und dessen Israel-Feindlichkeit
Der 26. Juni 1967 war ein ungewöhnlich heißer Tag. In Prag zeigte das Thermometer 35 Grad an, und in den überfüllten Straßenbahnen schwitzten die Menschen. 
Themen: Prager Frühling, Antisemitismus, Schriftsteller, Zeitgeschichte, Tschechoslowakei
Hintergrund | Veröffentlicht am: 1.11.2016
Bis 1962 stand am Moldauufer in Prag die größte Stalin-Statue der Welt. Heute erinnert eine Skulptur an die Vergänglichkeit der Macht
Über das Steinfundament, auf dem einst ein gewaltiger Stalin-Koloss aus Granit stand, flitzen unermüdlich junge Prager auf ihren Skateboards. Unten, am Fuße des Letná-Hügels,... mehr ›
Themen: Letná-Park, Stalin-Monument, Zeitgeschichte
Zeitgeschichte abonnierenZeitgeschichte abonnieren
Hintergrund | Veröffentlicht am: 1.10.2016
Sudetenkrise 1938
Um jeden Preis wollte Adolf Hitler die Tschechoslowakei zerstören und drohte 1938 mit der Besetzung des Sudetenlandes. Zur Destabilisierung schickte er auch SS-Leute über die... mehr ›
Themen: Münchner Abkommen, Sudetendeutsche, Sudetenland, Zeitgeschichte
Veröffentlicht am: 11.6.2015
Prag - "Big Brother" war gestern, willkommen in der öffentlich-rechtlichen Reality-Hölle: "Urlaub im Protektorat" steht auf dem Programm.Der Titel der kontroversen Sendung, die... mehr ›
Themen: Reality-TV: Urlaub im Protektorat, Česká televize (ČT), Unterhaltung, Protektorat, Zeitgeschichte, Medien
Hintergrund | Veröffentlicht am: 18.5.2015
Vor 70 Jahren schuf Edvard Beneš mit seiner neuen tschechoslowakischen Regierung die Rechtsgrundlage für die Enteignung und Vertreibung der deutschen und ungarischen Minderheit.
Themen: Beneš-Dekrete, Sudetendeutsche, Vertreibung, Tschechoslowakei, Protektorat, Zeitgeschichte
Veröffentlicht am: 20.4.2015
Pragals Prager Tagebuch (11)
Wenn ich diesen Tagen, von der Burg kommend, die Loretanska-Gasse hinauf schritt, sah ich schon von weitem das Palais Cernin, Sitz des Außenministeriums. In den achtziger Jahren,... mehr ›
Themen: Kommunismus, ČSSR, Kardinal František Tomášek, Zeitgeschichte
Hintergrund | Veröffentlicht am: 6.3.2015
Hollywoodstreifen "Die Brücke von Remagen"
Mitten im "Prager Frühling" ließ ein US-Filmteam 1968 die Panzer rollen: Dreharbeiten für das Weltkriegsdrama "Die Brücke von Remagen". Doch der Anblick vermeintlicher US-Soldaten... mehr ›
Themen: Prager Frühling, Filmindustrie, Zeitgeschichte, Kommunismus, Tschechoslowakei
Presseschau | Veröffentlicht am: 16.12.2014
Zur Legitimierung des Irakkriegs erfand die Regierung Bush eine Verbindung zwischen Saddam Hussein und al-Qaida. Jetzt stürzte das Lügengebäude endgültig ein.
Themen: USA, Iak, 11. September 2001, Geheimdienste, CIA, Zeitgeschichte
Veröffentlicht am: 17.11.2014
Prag - Vor 25 Jahren: Die von den kommunistischen Ordnungskräften in den Abendstunden des 17. Novembers 1989 an der Národní tŕída in Prag zunächst eingekesselte und dann... mehr ›
Themen: Samtene Revolution, Demonstration am 17.11.1989, 17. November, Miloš Zeman, Zeitgeschichte
Hintergrund | Veröffentlicht am: 17.11.2014
Tschechoslowakei 1989
Am 17. November 1989 zogen Tausende empörte Prager auf den Wenzelsplatz, um gegen einen gewalttätigen Polizeieinsatz zu protestieren. Kurz darauf brach das Regime zusammen –... mehr ›
Themen: Samtene Revolution, Tschechoslowakei, Zeitgeschichte, 17. November
Presseschau | Veröffentlicht am: 16.11.2014
Gauck erinnert an "Samtene Revolution"
Anlässlich des 25. Jahrestags der "Samtenen Revolution" in der Tschechoslowakei hat Bundespräsident Joachim Gauck den Beitrag osteuropäischer Bürgerrechtler zum Fall des Eisernen... mehr ›
Themen: Samtene Revolution, Bürgerrechtler, Charta 77, Zeitgeschichte
Interview | Veröffentlicht am: 15.11.2014
Ján Budaj, slowakische Galionsfigur der 89er-Wende, verzeiht Havel nicht, dass er sich von Kommunisten wählen ließ. Dies habe die Tschechoslowakei gespalten.
Themen: Samtene Revolution, Václav Havel, Zeitgeschichte, Ján Budaj
Hintergrund | Veröffentlicht am: 21.10.2014
Rausschmiss eines Dissidenten
Schriftstellerei und politisches Engagement sind in Pavel Kohouts Biografie untrennbar verbunden. Der 1928 in Prag geborene Dramatiker, dem "Die Zeit" die Gewitztheit und Wachheit... mehr ›
Themen: Pavel Kohout, Dissidenten, Tschechoslowakei, Charta 77, Zeitgeschichte
Hintergrund | Veröffentlicht am: 13.10.2014
Genscher und die Prager Botschaft
Der 30. September 1989 ging in die Geschichte ein - als Hans-Dietrich Genscher den DDR-Flüchtlingen in der Prager Botschaft ihre bevorstehende Ausreise verkündete. Hinter die... mehr ›
Themen: Deutsche Botschaft Prag, DDR-Botschaftsflüchtlinge, Zeitgeschichte, politische Literatur
Presseschau | Veröffentlicht am: 13.10.2014
Herbst 1989. Wie die Zweitakter aus der DDR beinahe das kommunistische Regime in der Tschechoslowakei destabilisierten.
Themen: DDR-Botschaftsflüchtlinge, Deutsche Botschaft Prag, Zeitgeschichte
Interview | Veröffentlicht am: 1.8.2014
Flucht aus der DDR
1989 Tausende DDR-Flüchtlinge reisten per Bahn von Prag aus in den Westen. Zeitzeugen erinnern sich.
Themen: Deutsche Botschaft Prag, DDR-Botschaftsflüchtlinge, DDR, Zeitgeschichte
Presseschau | Veröffentlicht am: 28.2.2014
Prag (APA) - Das tschechische Institut für Totalitarismusforschung (USTR), das die Unterlagen der einstigen kommunistischen Geheimpolizei verwaltet, ist aus der internationalen... mehr ›
Themen: ÚSTR, Kommunismus, StB, Zeitgeschichte
Veröffentlicht am: 22.1.2014
Prag - Aus Anlass des 20. Todestages von Jan Palach rufen tschechoslowakische Oppositionelle am 15. Januar 1989 zu einer Gedenkveranstaltung am Denkmal des Heiligen Wenzel in Prag... mehr ›
Themen: Jan Palach, Palach-Woche 1989, Zeitgeschichte
Hintergrund | Veröffentlicht am: 27.11.2013
Schockierende Verschlussakten aus den tschechischen Geheimdienstarchiven: Welche Dramen sich am Eisernen Vorhang wirklich abspielten.
Themen: Grenze, Kommunismus, Zeitgeschichte, tschechisches Grenzgebiet
Presseschau | Veröffentlicht am: 20.11.2013
Es ist ruhig am Rande des trubeligen Hamburger Hafens. Sonntagsruhe sozusagen, auch mitten in der Woche. Kaum jemand verirrt sich in den Tschechen-Hafen nahe den Elbbrücken. Es... mehr ›
Themen: Zeitgeschichte, Kommunismus
Presseschau | Veröffentlicht am: 22.10.2013
Mitten im tschechischen Wahlkampf – am 25. und 26. Oktober finden Neuwahlen statt – flammt eine Vergangenheitsdebatte auf, wie sie das Land selten zuvor erlebt hat.
Themen: Václav Klaus, Charta 77, Kommunismus, Zeitgeschichte

Firmen | Links | Adressen

www.psn.czwww.psn.cz | Wirtschaft, Dienstleistungen, Immobilien
Das Unternehmen PSN ist ein bedeutender Spieler auf dem Immobilienmarkt in... mehr ›
www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine... mehr ›
www.firemniparnik.czwww.firemniparnik.cz | Wirtschaft, Dienstleistungen
Spezielle Fahrten und Dienste für Firmen auf einem Ausflugsdampfer:... mehr ›
www.towerpark.czwww.towerpark.cz | Böhmische Küche, Internationale Küche, Restaurants, Gastronomie
Das Restaurant im Prager Fernsehturm bietet die einzigartige Kombination... mehr ›
www.mrparkit.comwww.mrparkit.com | Auto-Moto, Transport, Tourismus, Dienstleistungen, Einkaufen
Mr. Parkit betreibt in Prag ein Garagen- und Parkplatznetz. Das innovative... mehr ›
www.cmcpraha.czwww.cmcpraha.cz | Krankenhäuser, Kliniken, Zahnärzte, Stomatologen, Dienstleistungen, Gesundheit
Das Canadian Medical Care (CMC) ist eine Privatklinik, die weit über den... mehr ›
www.hotelrott.czwww.hotelrott.cz | Hotels, Unterkünfte
Das Viersternehotel Rott liegt in der Innenstadt Prags, nur einige... mehr ›
www.kidscompany-praha.euwww.kidscompany-praha.eu | Bildung
Der Schwerpunkt des Kindergartens liegt in der zweisprachigen... mehr ›
www.nuancerestaurant.czwww.nuancerestaurant.cz | Böhmische Küche, Internationale Küche, Restaurants, Gastronomie
Die eleganten Räumlichkeiten des Restaurants befinden sich inmitten der... mehr ›
www.narodni-divadlo.czwww.narodni-divadlo.cz | Theater, Oper, Kultur
Das Ballett ist neben dem Schauspiel, der Oper und der Laterna magika... mehr ›