Tipp der Redaktion

Café-Bar Duende, Prag 1

Zwischen Kiezbar und Kulturcafé

Prag - Eine Mischung aus Nachtcafé und Kiezbar mit jeder Menge liebevoll zusammengetragenem Nippes und Trödel an den Wänden. Verstärkt frequentiert von der Prager Boheme jeden Alters, dazu reichlich Erasmus-Studenten und Städtereisende mit Zugriff zu Insidertipps.

Wenn um die Ecke im Cafe Kampus gegen Mitternacht die letzte Bestellung ausgerufen wird, zieht ein Teil der Gäste oft weiter ins Duende, wo man es mit der Sperrstunde nicht so genau nimmt. Stammgäste berichten von nächtlichen Jam-Sessions mit Manu Chao, den Pixies, Karel Gott, So Called und Tony Gatliff. (nk/gp)

Homepage:
Bildnachweis:
Barduende.cz
Zuletzt aktualisiert: 8.10.2020
Autor: Georg Pacurar

Info

Duende

Karolíny Světlé 30
110 00
Praha 1
info@barduende.cz
Tel: +420 774 486 077

Weitere Tipps

"Zentrum im Zentrum": Modernes Shopping-Center an der Metrostation Národní třída

Prag - Direkt an der im Prager Stadtzentrum gelegenen Tram- und Metro-Station Národní třída ...

Auf tschechischen Getränkekarten ist beim Bier eine Gradzahl zu finden - sie gibt die Stammwürze des Bieres an

Prag - In einem der großen Prager Biergärten in der Schlange stehend, fragt sich ein jüngerer...

Gemütlicher Buchladen mit deutschsprachiger Literatur unterhalb der Prager Burg

Prag - Egal, ob im Urlaub oder auch als Zugezogener: Kommt man erst einmal an den Punkt, ein...

Auch interessant

Demnächst in Prag

Dienstag, 1. 12. 2020 bis Sonntag, 10. 1. 2021
Festliche Konzerte in Prager Konzertsälen, Kirchen und Synagogen zum Jahreswechsel 2018/19

Prag - Wer sich zum Jahreswechsel in der tschechischen Hauptstadt aufhält, sollte nicht die Gelegenheit versäumen, ein Silvester- oder Neujahrskonzert in einem der majestätischen Konzertsäle der Stadt zu besuchen.

Besonders zauberhaft, gerade zur Weihnachtszeit, ist selbstverständlich die Atmosphäre in den prunkvollen Kirchen oder Synagogen der Goldenen Stadt.

Zu den schönsten Konzertsälen zählen die Räume des Gemeindehauses (Obecní dům), der Spiegelsaal des Klementinums und... mehr ›