Tipp der Redaktion

Čítárna Unijazz, Prag 1

Alternativer Treff mit Bier, Brettspielen und Büchern

Prag - Gegründet als ein kulturelles Projekt der Bürgervereinigung Unijazz, deren Zielgruppe vor allem Jugendliche sind, ist die Čítárna unweit des oberen Ausgangs der Metrostation Můstek am Wenzelsplatz längst kein reiner Studententreff. Am ehesten könnte man sie wohl als ein Mittelding zwischen alternativer Bar, lauschigem Café und (studentischem) Lernraum charakterisieren.

Die Formel "wie im heimischen Wohnzimmer" findet hier reale Anwendung, denn die Location ist tatsächlich ein umfunktioniertes Appartement im vierten Stock eines Mehrfamilienhauses - sogar mit eigener Klingel.

Neben dem Hauptraum, wo büffelnde Studis (WiFi gibt's), betagtere Herren zum Schachspiel sowie Kaffeekranzrunden zusammenkommen, gibt es ein mit bequemen Sofas möbliertes Nichtraucherzimmer und mehrere kleinere gemütliche Sitzgelegenheiten in den versteckten Winkeln der Wohnung.

Das Herzstück, der Leseraum - auf Tschechisch: čítárna - mit hauseigener Bibliothek, umfasst über tausend Bände und eine nahezu lückenlose Platten- und CD-Sammlung, aus welcher der Gast gern selbst die Musik für die akustische Untermalung auswählen darf. (nmo)

Homepage:
Bildnachweis:
Nina Monecke
Zuletzt aktualisiert: 8.10.2020
Autor: Nina Monecke

Info

Čítárna (Unijazz, o.s.)

Jindřišská 5
110 00
Praha 1
unijazz@unijazz.cz
Tel: +420 224 261 006

Weitere Tipps

Neuer, cooler Secondhandladen - etwas versteckt im Zentrum Prags

Prag - Keine zehn Minuten Fußweg vom Wenzelsplatz entfernt, liegt der Secondhandladen Slow Bazar...

Einkaufszentrum, Shopping Mall, Schandfleck?

Prag - Eines der bekanntesten Einkaufszentren Tschechiens ist das Palladium im Zentrum von Prag...

Prag für Schatzsucher: Trödel, Ausrangiertes und Antiquitäten in Vinohrady

Prag - Wer im touristischen Zentrum Prags nach antiken Schnäppchen sucht, wird bei den...

Auch interessant

Demnächst in Prag

Dienstag, 1. 12. 2020 bis Sonntag, 10. 1. 2021
Festliche Konzerte in Prager Konzertsälen, Kirchen und Synagogen zum Jahreswechsel 2018/19

Prag - Wer sich zum Jahreswechsel in der tschechischen Hauptstadt aufhält, sollte nicht die Gelegenheit versäumen, ein Silvester- oder Neujahrskonzert in einem der majestätischen Konzertsäle der Stadt zu besuchen.

Besonders zauberhaft, gerade zur Weihnachtszeit, ist selbstverständlich die Atmosphäre in den prunkvollen Kirchen oder Synagogen der Goldenen Stadt.

Zu den schönsten Konzertsälen zählen die Räume des Gemeindehauses (Obecní dům), der Spiegelsaal des Klementinums und... mehr ›