Tipp der Redaktion

Golden Tikka, Prag 1

Eine indische Eröffnung: Lecker, authentisch, günstig und rauchfrei

Prag - Wer einfache, authentische indische Küche mag, wird sich im Golden Tikka wohl fühlen. Egal ob vegetarisch oder nicht, was hier auf den Tisch kommt, ist nicht dem europäischen Geschmack angepasst - im Unterschied zu anderen indisch-pakistanischen Restaurants im Prager Zentrum. Serviert wird als Beilage gekochter Basmati, keine überdrehten Reispfannenkreationen.

Was das Interieur betrifft, fühlt man sich an eine Kantine erinnert, alles simpel, sauber, funktional. In die Kategorie Fine Dining gehört das Golden Tikka damit sicher nicht. Dafür aber bekommt man hier mit das leckerste Mittagsmenü in der Altstadt, und das zu auch für tschechische Verhältnisse überraschend günstigen Preisen (teils unter 100 Kronen inklusive Wasser). Für mich eine echte Eröffnung. (gp)

Homepage:
Bildnachweis:
Golden Tikka
Zuletzt aktualisiert: 8.10.2020
Autor: Georg Pacurar

Info

Restaurant Golden Tikka

Konviktská 9
110 00
Praha 1
konviktska@tikka.cz
Tel: +420 222 211 462

Weitere Tipps

In der Prager Altstadt werden Pancake-Träume wahr

Prag - Ob süß oder herzhaft, als Hauptspeise oder Dessert – im Den Noc bleibt kein Pancake-...

Treffpunkt für Trödelhändler und Sammler vor den Toren von Prag

Buštěhrad/Prag - Zweimal monatlich, immer am zweiten und vierten Freitag im Monat, bieten...

Neuer Underground-Techno-Klub in Vršovice

Prag - Am 27. Mai eröffnete der neue Techno-Underground-Klub Ankali seine Türen. Die ehemalige...

Auch interessant

Demnächst in Prag

Sonntag, 30. 4. 2023
Hexentanz in den Mai: Traditionelle Feiern an der Ladronka und auf der Kampa

Prag - Wer am Vorabend zum 1. Mai überall in Prag Hexen, Zauberern und schwarzen Katzen begegnet, muss nicht ins Casting zu einem Märchenfilm geraten sein. Der kuriose Aufzug hängt eher mit der Walpurgisnacht zusammen, die überall in Tschechien gefeiert wird.

Das feuchtfröhliche Volksvergnügen findet im Freien statt, an offenen Feuern, die oft haushoch lodern.

In den Flammen werden Hexenfiguren verbrannt, wie auf einem Scheiterhaufen. Dies hindert deren... mehr ›