Tipp der Redaktion

La Bohème Café, Prag 2

Design und fair gehandelter Kaffee in Prag beim Náměstí Míru

Prag - Das La Bohème Café besticht mit seinem tollen Design und der gemütlichen Wohnzimmeratmosphäre. Coole Tapeten und außergewöhnliches Mobiliar machen das Café an der Metrostation Naměstí Míru schon beim Eintreten zu einem visuellen Erlebnis.

Doch was das La Bohème Café wirklich ausmacht, das ist der unglaublich gute Kaffee.

Der Gründer des Cafés, Charles Fleer, von hat ein Netzwerk von Kaffeebauern in Afrika und Südamerika aufgebaut, mit denen er direkt Handel betreibt. Ihm ist wichtig, dass sein Kaffee nachhaltig angebaut wird, der Handel fair ist und vor allem, dass die Qualität des Kaffees stimmt. Und das schmeckt man. (smad)

Bildnachweis:
La Bohème Café | Facebook
Zuletzt aktualisiert: 8.10.2020
Autor: Sophia Madlener

Info

La Bohème Café

Sázavská 32
120 00
Praha 2
Tel: +420 734 207 049

Weitere Tipps

Moderne Einkaufsgalerie im Stadtteil Nusle an der Metrostation Pankrác

Prag - Zugegeben: Auf den ersten Blick besticht das Einkaufszentrum in Nusle mit seiner...

"Zentrum im Zentrum": Modernes Shopping-Center an der Metrostation Národní třída

Prag - Direkt an der im Prager Stadtzentrum gelegenen Tram- und Metro-Station Národní třída ...

Unterirdisch, alternativ, hip: In der "Dog's Bar" wird das Bier aus Einweckgläsern getrunken

Prag - Nicht weit vom Nationaltheater entfernt, schräg gegenüber, liegt der Eingang zur Bar...

Auch interessant