Veranstaltung

Samstag, 2. November 2013 bis Samstag, 16. November 2013

Lukas Jüliger zu Gast auf dem KomiksFEST in Prag

Ausstellung in der Galerie der MeetFactory: Světy pod povrchem

Prag - Vom 30. Oktober bis zum 3. November 2013 findet in Prag zum achten Mal das internationale Comicfestival KomiksFEST statt. Aus Deutschland mit dabei: der junge Zeichner Lukas Jüliger, dessen erster Comicroman Vakuum in diesem Jahr große Beachtung sogar im deutschen Feuilleton fand.

Lukas Jüliger, geboren 1988 in Bad Neuenahr, studiert Illustration an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg. Von Jüliger stammt auch das diesjährige Festivalplakat des Prager Comicfestivals. Seine Arbeiten werden in der Prager MeetFactory vom 2. bis 16. November in der Ausstellung "Světy pod povrchem" (Welten unter der Oberfläche) gezeigt, zusammen mit Zeichnungen des Norwegers Sigbjørn Lilleeng und des Tschechen Pavel Trnka.

TV-Porträt: Lukas Jüliger zu Gast in der Landesschau Rheinland-Pfalz, ausgestrahlt am 17.7.2013. (nk)

Weitere Infos: www.komiksfest.cz, www.meetfactory.cz

Lukas Jüliger zu Gast auf dem KomiksFEST in Prag

Samstag, 2. November 2013 bis Samstag, 16. November 2013

Weitere Infos | ORT

MeetFactory

Ke Sklárně 3213/15
150 00
Praha 5

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 24. 10. 2020 bis Freitag, 19. 2. 2021
Neues Stück der Laterna hatte seine Uraufführung am 23. März 2017

Prag - Die Vorstellung Cube ist die Fortführung des erfolgreichen Projektes LaternaLAB. Als Quelle der Inspiration für das Projekt dienen die ursprünglichen Inszenierungen der Laterna magika, eine sehr enge Verknüpfung eines Filmbildes und einer Livehandlung, diesmal unter Nutzung des Filmmappings aus mehreren unterschiedlich angeordneten Projektoren.

Die bildnerische Komposition geht vom Motiv eines Würfels aus – des "cube", und zwar in allen möglichen Varianten, die uns umgeben. Mit... mehr ›

Veranstaltungsorte

149