Veranstaltungsort

Divadlo na Vinohradech, Prag

Theater in den Weinbergen am Náměstí Míru

Direkt am Náměstí Míru und gegenüber der Kirche der heiligen Ludmilla liegt das Divadlo na Vinohradech. Das Schauspielhaus gehört zu den größten Theaterbühnen in Prag.

Sein Name bezieht sich die Geschichte des Stadtteils Vinohrady, in dem im Mittelalter tatsächlich Wein angebaut wurde und der erst im 20. Jahrhundert Teil der Stadt Prag wurde.

Das eindrucksvolle Gebäude vereinigt einen Neo-Renaissance-Kern mit dekorativen Elementen des Jugendstils. Als Gewinner eines Architekturwettbewerbs für ein Theater slawischer Autoren lieferte Alois Čenský 1902 den Entwurf für das Haus, das 1907 mit der Premiere von Jaroslav Vrchlickýs "Godiva" eröffnet wurde.

Divadlo na Vinohradech

Náměstí Míru 1450/7
120 00 Praha 2
Praha 2
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
pokladna@divadlonavinohradech.com
Tel: +420 296 550 111

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 31. 10. 2020 bis Sonntag, 1. 11. 2020
Querschnitt durch das Repertoire und die Geschichte der Laterna magika

Prag - Dieser Querschnitt durch das aktuelle und nicht mehr gespielte ältere Repertoire der Laterna magika zeigt an einem einzigen Abend die ganze Skala von Themen und Ausdrucksmitteln, auf die die Laterna magika zurückgreift.

Einige der rekonstruierten Ausschnitte aus beliebten Inszenierungen sind wirklich Unikate wie beispielsweise die "Halsbrecherische Fahrt" (Foto) aus dem Programm "Variationen" aus dem Jahr 1963.

Der zweite Teil des Abends gehört der kurzen... mehr ›

Veranstaltungsorte

149

Klick durch die Rubriken

Video

Prag - Und der Verführer schuf die Venus: begeben Sie sich zusammen mit zwei Clowns auf die Reise zu einem Bild nicht erfassbarer Schönheit.

Der zauberhafte Zirkus ist die am längsten... mehr ›