BleskBlesk | Rubrik: Kriminalität | 14.10.2013

Prag - Die Polizei in Prag hat den gefährlichen Serientäter gefasst, der seit Ende September im Stadtteil Smíchov mehrere Personen überfallen und zum Teil schwer verletzt hatte. Zur Verhaftung kam es am Sonntag im Petřín-Park, berichtet das Boulevardblatt Blesk unter Berufung auf den Privatsender TV Nova.

Dort hatte sich der Mann eine provisorische Behausung in einem zwischen Hecken versteckten Erdloch eingerichtet und offenbar mehrere Wochen gewohnt. Bei der Festnahme stellten die Beamten Geld und Wertgegenstände sicher, die der Täter seinen Opfern geraubt hatte. (gp)

Themen: Lokales, Raubüberfälle, Prag, Smíchov, Polizeiberichte
hashtags:
#Lokales, #Raubüberfälle, #Prag, #Smíchov, #Polizeiberichte

Seitenblick

www.historic-centre-apartments-prague.comwww.historic-centre-apartments-prague.com | Unterkünfte, Appartements, Ferienwohnungen
Die Appartements befinden sich direkt in der Prager Altstadt entlang des historischen Königswegs, unweit von Karlsbrücke und Altstädter Ring, und bieten komfortable Unterkunft zu erschwinglichen Preisen im Zentrum der tschechischen Hauptstadt.
www.kidscompany-praha.euwww.kidscompany-praha.eu | Bildung
Der Schwerpunkt des Kindergartens liegt in der zweisprachigen Entwicklungsbegleitung der Kinder. Der Kindergarten befindet sich in einer Villa in Prag-Vinohrady und ist jeden Tag von 7.30 bis 18.00 Uhr geöffnet, auch in den Schulferien.

Auch interessant

Volltextsuche