prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Politik | 9.3.2017
Staatspräsident kündigte vor seinen Anhängern auf der Prager Burg erneute Kandidatur an

Prag - Der amtierende tschechische Staatspräsident Miloš Zeman hat heute bei einem Empfang auf der Prager Burg seinen Anhängern bekannt gegeben, dass er für eine zweite Amtszeit kandidieren werde.

Das berichtet am späten Abend das öffentlich-rechtliche Tschechische Fernsehen (ČT), das auch Ausschnitte der mit einem Mobiltelefon aufgenommen Ansprache des Staatspräsidenten sendete.

Dass er heute seine Entscheidung verkünden würde, hatte Zeman bereits vor mehreren Wochen angekündigt. Überrascht haben dürfte die heutige Ankündigung, erneut in den Ring um die Präsidentschaft steigen zu wollen, dabei kaum einen politischen Beobachter.

Den Rahmen für die bildete der Empfang für seine Anhänger, den Miloš Zeman anlässlich des Jahrestages seiner Inauguration zum Präsidenten am 8. März 2013 jedes Jahr veranstaltet. Wie das Tschechische Fernsehen berichtet, waren diesmal etwa tausend Gäste geladen. Nach Angaben von Präsidentensprecher Jiří Ovčáček handelte es sich dabei um Persönlichkeiten, die "in guten und in schlechten Zeiten an der Seite des Herrn Präsidenten gestanden" hätten. 

In Tschechien wird der Staatspräsident seit dem Jahr 2013 direkt vom Volk gewählt. Die nächste Präsidentschaftswahl findet im Januar 2018 statt. Vor fünf Jahren hatte sich Zeman in der Stichwahl gegen Karel Schwarzenberg durchgesetzt. (nk) 

Themen: Präsidentschaftswahlen 2018, Miloš Zeman

Weitere Nachrichten zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Politik | 28.01.2018
Jiří Drahos: "Werde aus Politik nicht einfach verschwinden"
Themen: Präsidentschaftswahlen 2018, Miloš Zeman, Jiří Drahoš
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Politik | 27.01.2018
Amtsinhaber in Direktwahl für zweite fünfjährige Amtszeit bestätigt
Themen: Präsidentschaftswahlen 2018
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Politik | 5.11.2017
Mirek Topolánek: "Trete nicht als Kandidat einer bestimmten Partei an"
Themen: Präsidentschaftswahlen 2018, Mirek Topolánek
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Politik | 15.02.2017
Interessenkonflikte? Ehefrau von Zemans Kanzleichef Mynář soll Diskussionssendung im Privatfernsehen moderieren
Themen: Alexandra Mynářová (Nosková), Vratislav Mynář, Medien, Barrandov TV, Präsidentschaftswahlen 2018

Seitenblick

www.evprag.cz www.evprag.cz | Gesellschaft
Die Gemeinde zählt etwa 140 deutschsprachige Mitglieder unterschiedlicher Nationalitäten und Bekenntnisse, die zeitweise oder dauerhaft in Prag leben. Ein Schwerpunkt der Aktivitäten ist die Arbeit mit Familien und Kindern. Die Gottesdienste finden sonntags in der Kirche St. Martin in der Mauer statt.
www.narodni-divadlo.czwww.narodni-divadlo.cz | Kultur, Theater, Oper
Das Ballett ist neben dem Schauspiel, der Oper und der Laterna magika eines der vier Künstlerensembles des Nationaltheaters in Prag. Es ist dabei das größte und renommierteste Ballettensemble in Tschechien. Seine Vorführungen finden auf allen vier Bühnen des Nationaltheaters statt: im historischen Gebäude an der Moldau, der Nová scéna, dem Ständetheater und in der Staatsoper.

Auch interessant

Volltextsuche